Frage von moira, 25

BERODUAL N: Ist es möglich, dass ich davon einen Pilz im Mund habe?

Wegen meiner COPD inhaliere ich mehrmals täglich Beruodual? Kann es davon einen, trotz mehrmaliger Behandlung mit Ampho-Moronal, sich ewig wiederholenden Pilzbefall gibt? Ich hatte auch mit dem Symbicort 400 Schwierigkeiten. Wer weiss Rat? Danke

Antwort
von Tigerkater, 16

Nein, das ist nicht  möglich ! Berodual N enthält kein Kortison, welches die häufigste Ursache für das Auftreten einer Soor-Mykose bei Inhalation ist.

Symbicort schon. Vielleicht ist diese Mykose nicht vollständig ausgeheilt gewesen.

 Ich benutze Symbicort seit vielen Jahren, habe niemals Probleme mit einer Soor-Infektion gehabt, weil ich nach jeder Benutzung gründlichst den Mund gespült und gegurgelt habe !

Antwort
von GeraldF, 17

Nein, das ist unwahrscheinlich. Die im Berodual enthaltenden Substanzen wirken auf die glatte Muskulatur des Bronchialsystems. Ein Glucokortikoid ("Cortison") wie beim Symbicort ist in Berodual nicht enthalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community