Bei Lebensmittelvergiftung ist erbrechen gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du etwas schlechtes gegessen hast, dann ist es besser wenn du erbrichst. Dann ist es auch schnell aus dem Magen und dir geht es nach einem Tag schon viel besser.

Ich denke mal wenn du eine Lebensmittelvergiftung hast, merkst du es ja auch an Übelkeit und Erbrechen. Das ist eine normale Reaktion und sollte auch so sein. Der Körper will eben das schlechte Essen wieder los werden. Man muss nur die verlorene Flüssigkeit ersetzen, am besten durch Kräutertee.

Was möchtest Du wissen?