Bei Hüftproblemen hart oder weich liegen?

2 Antworten

Hallo Malie,

das hängt sehr von deinem Gewicht ab ob eine du relativ "weiche" oder "harte" Matratze nimmst. Ich kann dir generell Latex Schaum Matratzen von Malie (zB hier: http://www.schlafkonzept.de/Matratzen/Latexmatratzen/ ) und Dunlopillo empfehlen.

Zweiten Link zu Dunlopillo kann ich nicht einfügen :( " ↓ Ihr Text wurde vom System als Spam interpretiert. Bitte ändern Sie den Text. ↓ "

Grüße aus dem verschneiten Norden Eiselich

Liebe Eiselich,

pro Antwort kann man nur einen Link setzen, wenn du denkst, dass ein zweiter hilfreich wäre, kannst du ihn in einen Kommentar zu deiner Antwort posten.

Herzliche Grüße

Jule vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Da hat kiki68 wohl recht. Pauschal kann man so etwas nicht sagen. Erfahrungsgemäß würde ich jedoch auf eine etwas härtere Matratze zurückgreifen. Leg dich mal auf eine Kaltschaummatratze. Diese bieten einen ziemlich hochwertigen Schlafkomfort, da sie sich durch die 7-Zonen dem körper perfekt anpasst und die im Schlaf belasteten Körperteile sehr entlastet. Das was bei Hüftproblemen schließlich der Fall sein soll.


Günstige Betten, Matratzen und Lattenroste finden Sie bei http://www.stilbetten.de

Wie hart sollen Kinder im Bett liegen?

Wie hart soll eine Matratze für Kinder sein? Kinder haben ja noch eine viel weichere Wirbelsäule und ich denke mal man kann da Schäden verursachen, die später zu Wirbelsäulen Problemen führen.

...zur Frage

Penis wird beim Sex nicht richtig hart?

Hallo zusammen,

ich hatte vor etwas über einem Monat das erste mal in meinem Leben Sex. Beim ersten mal war es so, dass es nicht zum Geschlechtsverkehr kam da mein Penis nicht hart geblieben ist. Mir war das sehr unangenehm vor meiner Freundin und peinlich. Für sie war das gar kein Problem und sie meinte wir versuchen es einfach wann anders wieder, aber mich hat es sehr belastet. Als wir es einen Tag später nochmal versucht haben, hat es dann funktioniert auch wenn er nicht zu 100% hart war, aber er war richtig hart.

Mittlerweile hatten wir 5 mal Sex und es ist sehr schön mit ihr. Allerdings hatte ich gestern wieder das Problem dass er nicht richtig hart wurde bzw. sogar wieder weich wurde als wir anfangen wollten nach dem Vorspiel.

Ich weiß nicht woran es liegt, ich finde meine Freundin extrem attraktiv... Druck mache ich mir eigentlich auch keinen, zumindest nicht bewusst. Gestern hatte ich relativ viel Durst was mich etwas genervt hat, evtl. hing es damit zusammen.

Sonst habe ich auch oft eine Morgenlatte und er wird hart beim Schmusen und Kuscheln mit meiner Freundin, also an sich funktioniert alles normal. Ich denke daher schon dass das Problem in meinem Kopf liegt. Was meint ihr, mache ich mir zu viel Druck? Ich versuche mich immer zu entspannen aber ganz zu 100% gelingt es mir manchmal nicht, sobald ich dran denke dass es vllt. nicht klappen könnte klappt es meistens nicht.

Außerdem ist es auch so dass er sofort wieder weich wird wenn ich zum Beispiel das Kondom überziehe oder nur ganz kurz das Vorspiel unterbreche.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich? Auch wenn meiner Freundin das nichts ausmacht, mich belastet das sehr und es ist mir wirklich unangenehm. Gibt es vielleicht was, an das ich denken kann um die Erektion zu steigern und sie zu halten?

Danke euch schon im Voraus

Grüße

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Eve Matratze (eve mattress)?

Bin bei der Suche nach einer neuen Matratze auf den Hersteller Eve Sleep gestoßen. Diese haben die Eve Matratze in ihrem Sortiment, die es auch für meine Bettengröße gibt. Die Matratze wird als gesund und allergikerfreundlich beschrieben. Nun würde ich gerne wissen, ob diese Matratze einer von euch schon gekauft hat? Ist sie wirklich so weich wie beschrieben?

...zur Frage

Gesundes Kopfkissen

Wie sollte ein Kopfkissen beschaffen sein, um der Wirbelsäule(Halswirbelsäule) etwas gutes zu tun? Wie hoch, weich oder hart? Spielt auch die Größe des Kissens eine Rolle: Ist es besser, wenn die Schultern mit auf dem Kissen liegen?

...zur Frage

Wie wichtig ist ein gutes Bett?

Wenn ich eine gute Matratze habe, sind dann dsa Bett und der Lattenrost noch so entscheidend?? Da gibt es ja eine ganze Wissenschaft und man kann viel Geld ausgeben! Wo würdet ihr richtig investieren? Brauche in z.B überhaupt aus gesundheitlichen Gründen nocht ein Bett, wenn ich Lattenrost und Matratze hätte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?