ausfluss aus Harnröhre

1 Antwort

Es kann eine Entzündung der Harnröhre vorliegen. Meistens ist diese begleitet mit Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen. Wenn das bei dir auch der Fall ist, dann solltest du schnellstens zum Urologen.

bräunlicher ausfluss...hormonelle veränderungen...

Hallo ihr Lieben :-)))

Ich bin 15 Jahre alt und habe vor c.a 6 Tagen angefangen meine Pille einzunehmen, jetzt habe ich seit 2-3 Tagen ein bräunlichen Ausfluss... und heuter war es viel mehr als die anderen 2-3 Tage... ich habe meine Freundin gefragt was das sein könnte.. sie hat das selbe Problem und auch knapp vor 8-9 Tagen angefangen ihre Pille einzunehmen, könnte das eine hormonelle veränderung sein??? oder was könnte das sein?? ich gehe mal davon aus das es davon kommt da ich jetzt die Pille nehme... was meint ihr:-))))????? danke im Vorraus:-))))))))

...zur Frage

Brennende rot umrandete Lippen von Klimanlage und schlechter Luft?

Habe in letzter Zeit häufiger brennende und sehr rote Lippen (sind richtig rot umrandet) hatte schonmal gefragt was die Ursache sein könnte. Durch ein wenig googlen bin ich darauf gestoßen, dass das auch die Klimaanlage sein könnte. Das würde in sofern passen, da ich im Büro seit kurzem wieder die Klimanlage an habe. Könnte das wirklich die Ursache sein? Und trägt generell schlechte trockene Luft auch dazu bei?Was könnte man dagegen tun? Irgendwas nasses aufhängen? Oder hat das alles eh nichts damit zu tun?

...zur Frage

Stent in der Harnröhre - merkt man das?

Meine Tante hatte einen Tumor an der Harnröhre, der diese zusammengedrückt hat, nun soll sie einen Stent bekommen. Merkt man das später beim Wasser lassen, ist der aus Gummi?

...zur Frage

Ursache von Brustschmerzen?

Seit kurzem habe ich (Weiblich, 14) Schmerzen in meiner linken Brust. Diese treten in sehr unregelmäßigen Abständen auf (manchmal habe ich 1-2 Tage lang gar keine Schmerzen, dies ist aber sehr selten). Die Schmerzen sind drückend- stechend. Meistens schmerzt meine Brust eher mittig, vor allem wenn ich lache, unter anderen Umständen kommen die schmerzen eher nicht vor. Sollte ich mir sorgen machen? Was könnte eine mögliche Ursache sein?

...zur Frage

dunkelbrauner Ausfluss :0

erstmal, Ich bin erst 14 deswegen beunruhigt mich das ganze... Ich habe seit 1 Jahr meine periode, und zwar so unregelmäßig das ich sie bis jetzt erst 5 mal hatte. Nun hab' ich sie schob seit zwei Monaten nicht (gar nich soooo schlimm) aber seit gestern habe ich dunkelbraunen Ausfluss... Das ist fast schwarz... Mir macht das total Angst, weil ich weder die Pille nehme, noch jemals Geschlechtsverkehr hatte... Mit meiner Mum kann ich nicht reden, weil ich sie dann angucken muss, und das ist alles sooo peinlich :( hier bin ich anonym also kann mir hier irgendjemand sagen was das sein könnte?

...zur Frage

brauner Ausfluss trotz Pille

Hallo, Ich nehme meine Pille (Microgynon) jetzt schon seit etwa 2 Jahren. Gestern hatte ich gegen Abend plötzlich braunen Ausfluss. Heute nicht mehr. Das ist mir vorher noch nie passiert. Ich fange jetzt mit der EInnahme der 3. Pillenwoche an. Bisher habe ich sie eigentlich auch regelmäßig genommen. Höchstens 1-2 Stunden Abweichung und weder Erbrechen, Durchfall oder Antibiotikum. Was könnte der Auslöser sein? Ich habe Angst, dass es eine Einnistungsblutung sein könnte.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?