Abgelaufener Kaffee - gesundheitsschädlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um die Verbraucher zu schützen hat die Regierung das Haltbarkeitsdatum eingeführt. Was ja auch sinnvoll ist. Es bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass die Haltbarkeit wirklich abgelaufen ist. Der Hersteller ist jedoch verpflichtet, ein Datum anzubringen. Bei Fleisch und Frischwaren sollte man es unbedingt einhalten. Bei Kaffee, Tee oder ähnlichem kann ich als Verbraucher ja sehen oder riechen ob die Ware noch in Ordnung ist. Gesundheitsschädlich ist der Kaffee nicht, es kann lediglich sein, dass der Geschmack mit der Zeit gelitten hat.

Es ist ja auch ein MINDESThaltbarkeitsdatum. Bei Kaffee würde ich mir keine großen Sorgen machen.

Nach Gastritis kein Abnehmen möglich

Hallo! Anfang des Jahres hatte ich eine Magenschleimhautentzündung, die mein Hausarzt auch relativ erfolgreich behandelte. Leider fällt mir der Name des Medikaments nicht mehr ein. Nichts desto trotz habe ich seitdem folgende Probleme, welche ich nicht weiter mit meinem Hausarzt durchgesprochen habe: Unverträglichkeit bei Paprika (egal ob roh oder gekocht), Entwässerungstee wirkt abführend einhergehend mit Magenkrämpfen und Übelkeit (wie bei Paprika), gleiche Symptome auch bei Soßen-Päcken, z.B. Knorr, Maggi, usw... Darauf kann ich aber durchaus verzichten. Was viel schlimmer ist, dass ich vor der Gastritis mit Schlank im Schlaf gute 7kg abgenommen habe, wovon seitdem leider nur noch 2,5kg übrig sind. Ich kann überhaupt nicht mehr abnehmen. Weder mit dem Verzicht auf Kohlehydrate, noch mit FDH, noch mit sonstwas. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte! Viele liebe Grüße Eva

...zur Frage

Unerträgliche anhaltende Übelkeit - woher und wieso?

Hallo ihr Lieben, Ich bin langsam echt am Verzweifeln. Im September letzten Jahres etwa, fing es damit an, dass mir hin und wieder mal etwas übel war. Im Laufe der Zeit wurde das immer schlimmer, worauf ich zum Arzt ging. Dort musste ich eine Urinprobe und Blut abgeben. Der Arzt war allerdings rundum zufrieden, bis auf starken Eisenmangel. Außerdem hat er mir Pantoprazol verschrieben. Anfangs war es vollkommen unabhängig von Tageszeit oder Nahrungsaufnahme. Später dann trat die Übelkeit nur noch nach dem Essen auf. Dann hatte ich mal ein paar Tage, wo es besser wurde und dann wurde es dafür aber umso schlimmer... Abends ist es am schlimmsten. Ich zittere teilweise sogar extrem. Die letzten zwei Wochen war es jetzt wieder relativ auszuhalten bis auf, dass ich manchmal starke unterleibkrämpfe hatte (hatte ich vorher gar nicht). Jetzt könnte ich schon wieder heulen. Extreme Übelkeit und zittern... Zum Arzt kann ich frühestens übernächste Woche, da ich nächste Woche noch eine Mündliche Prüfung habe... Aber ich habe auch das Gefühl, dass mein Hausarzt nichts so richtig macht... bei einem FAtermin habe ich das auch mal angesprochen, habe dann nur Riopan bekommen, was aber auch nichts gebracht hat. Außerdem meinte meine FA, dass sie ohne eine Diagnose nicht darauf reagieren kann... Kennt das jemand ? Geht es jemandem ähnlich ? Weiß jemand, was das sein kann oder was ich dagegen machen kann ? :/

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Wie viele Stunden vor dem Schlafen den letzten grünen Tee trinken?

Ich habe von Kaffee auf grünen Tee gewechselt, soll ja doch deutlich gesünder sein. Nun frage ich mich, wie lange vor dem Schlafen gehen man die letzte Tasse trinken sollte, denn Grüntee hat ja auch eine leicht aufputschende Wirkung.

...zur Frage

Erfahrung mit Invisalign ????????????

Wie ist Invisalign, hat man viele schmerzen ?? Stimmt das, dass sich wenn man Getränke wie (Cola, Kaffee) trinkt, dass sich dann die Farbe der Schienen verfärbt ?? Und werden die Zähne dann wirklich schön ; in der Reihe stehen ?? Bitte um Antworten von Erfahrenen Invisalign Kunden LG

...zur Frage

Sind Clogs gesundheitsschädlich?

Ich trage sehr gerne Clogs (diese bunten aus Plastik)...Mir hat jemand aus meinem Bekanntenkreis erzählt, das diese gesundheitsschädlich sind. Wegen irgendwelchen Farbstoffen dadrin. Stimmt das?

...zur Frage

Bekomme helle Haare (goldbraun), Omega 3 Überdosis ?

Hallo, seit einiger Zeit habe ich bemerkt, dass meine Barthaare sich von schwarz in ein helles braun verfärben. Woran könnte das liegen ? Momentan nehme ich nur mehr Omega 3 und Johanniskraut (900 mg) zu mir. Allerdings in hohen Dosen (täglich 1050 Omega 3, 700 EPA, 300 DHA [Werte in mg]).

Könnte die Verfärbung etwas mit dem Omega 3 zu tun haben? Ich habe schon mindestens 50 solcher Kapseln in den letzten 2 Monaten geschluckt. Nun frage ich mich ob ich diese absetzen soll. Die Verfärbung selbst sehe ich eigentlich nicht als Problem, ich dachte mir eher es könnte eine Folge einer Überdosis sein.

Zuvor hatte ich enorme Probleme irgendwelche Dinge zu merken und habe alles innerhalb kurzer Zeit vergessen. Seit ich diese Kapseln nehme tue ich mich viel leichter Schulstoff zu lernen und auf längerer Zeit zu merken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?