Übungen - neue Fragen

  • Bei Rückenschmerzen Schmerzmittel und Dehnübungen gleichzeitig? Was meint ihr: Sollte man, wenn man bei Rückenschmerzen ein schmerzstillendes Medikament eingenommen hat, Dehn- und Kräftigungsübungen machen ? Oder ist es besser abzuwarten bis die Wirkung des Medikamentes wieder abgeklungen ist. Meine Befürchtung ist, dass man unter Einfluss des Medikaments über seine Grenzen geht (da man ja nichts spürt) und so evtl. noch mehr Schaden anrichtet. Andererseits

    von Federico · · Themen: Übungen , ,
    2 Antworten
  • Was macht ihr bei / gegen Kreuzschmerzen? Hallo, ich hab seit Juli immer mal wiederkehrende Krezuschmerzen, die manchmal bis in die Leiste und das ganze Bein austrahlen. War deswegen die Woche beim Orto. Dort wurden Röntgenbilder gemacht, und ich wurde auch untersucht. Diagnose war, dass ich leicht geschädigte Bandscheiben hätte. Ich habe nur ein Blatt mit Rückenübungen und Paracetamoltabletten bekommen Hat jemand von euch vielleicht das

    von Gartenblume · · Themen: , Übungen
    2 Antworten
  • Beste Möglichkeit am Bauch abzunehmen? Liebe Community, ich würde gerne am Bauch abnehmen und dafür meine Muskeln mehr definieren. Ich habe es mit hunderten von Sit ups und anderen Bauchübungen versucht, habe aber vor kurzem heraus gefunden dass das nur den "sixpack" unter der Fettschicht bildet und der Bauch noch dicker ausschaut als vorher. Meine Frage lautet daher wie kriege ich dieses Bauchfett weg. Ich liebe Essen bin

    von Seri2000 · · Themen: bauchfett weg , Übungen
    4 Antworten
  • Verspannte Muskeln im Hals-Nacken-Schulter-Bereich, was kann man tun? Moins moins, bin 54 Jahre und habe sehr verspannte Muskeln im Schulter-Nackenbereich, gibt es etwas, was entkrampfend ist? Physio und Massage hatte ich schon. Leider verspanne ich auch beim Auto fahren und jede Hausarbeit oder selbst Radfahren machen die Muskelpartie im Schulterbereich bretthart, dass ich stark beeinträchtigt bin durch die ziehenden Schmerzen. Meine Therapeutin meinte ich solle

    von as1161 · · Themen: sehr schmerzhaft , , Übungen
    2 Antworten
  • Kniemuskulatur stärken-Übungen? Hallo, seit einiger Zeit bereitet mir das linke Knie Probleme in Form von Schmerzen, wobei meiner Empfindung nach nicht das Gelenk direkt betroffen ist, sondern die Muskulatur direkt über der Kniescheibe und seitlich innen. Ich denke, das es einfach Ausdruck einer Überlastung ist und sich ab einem gewissen Alter die einen oder anderen Wehwehchen eben einstellen. Aber das muß ja nicht so bleiben,

    von sonne123 · · Themen: Übungen , ,
    2 Antworten
  • Beckenprobleme/Anspannungen - Wie entgegenwirken? Hallo, ich bin knapp 20 Jahre alt und seit ein paar Wochen habe ich langsam Verspannungen im Beckenbereich und im unteren Teil der Wirbelsäule bekommen bzw. der Bereich, wo sich beides verbindet. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran liegt, dass ich mich viel zu wenig bewegt habe und allgemein zu wenig mache/zu viel sitze. Das spürt man nun auch beim Gehen/Laufen. Es sind zwar keine

    von Ungeheilt · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Wiederaufgebrochene Innenbanddehnung, Fussballtraining wieder beginnen? Hallo, meine Verletztenmisere verlief wie folgt: Am 16.11.14 zog ich mir sehr unglücklich eine Innenbanddehnung im linken Knie zu (mit dem Fuß im Netz hängen geblieben und verdreht). Diagnose vom Arzt: leichte Bänderdehnung 2 Wochen Pause, dann 2 Wochen nur laufen und dann wieder Fußball starten. Am 21.12.14 fiel mir dann unglücklich ein Spieler seitlich auf das linke knie, es drückte sich

    von mux90 · · Themen: Innenbanddehnung , ,
    1 Antworten
  • Übermäßig oftes Knacken der Kniee und Fuß-Gelenke (Selten auch der Rücken) - Kann man etwas machen? Hallo, seit ich in die Pubertät gekommen bin, knacken meine Knie. Es wurde immer schlimmer. Nun bin ich um die 20 Jahre alt und mache seit einem Monat regelmäßig Sport. Ich weiß, dass es viel zu spät ist, jetzt erst anzufangen, aber besser wie gar nicht mehr. Da ich vorher nie etwas gemacht habe, habe ich nun auch noch ganz andere Beschwerden. Aber darum geht es mir gerade nicht. Auf jeden Fall

    von Ungesund · · Themen: , , Übungen
    2 Antworten
  • Heilerfolge der Krankengymnastik anhaltend? Leider sind die Krankenkasse, was Krankengymnastik betrifft nicht gerade großzügig. Gerade mal 6 "Stunden" werden pro Rezept genehmigt. Die "Stunden" stellen sich dann auch noch als maximal 30 Minuten heraus. Man könnte zu Hause die Übungen wiederholen, klar, aber da ist niemand der einen korrigiert und zu einer besseren Haltung verhilft. Was kann man tun, dass die

    von faehrmann · · Themen: Heilerfolg , , Übungen
    6 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Übungen