60/30 ?! O.o Das ist schon nicht mehr niedrig - ist ein Wunder dass du damit noch stehen kannst! Ab zum Arzt, gerade auch deshalb, weil der Blutdruck ja immer geringer geworden ist über die Tage... und wenn du losgehst: nimm unbedingt jemanden mit für den Fall, dass es dich umhaut!

...zur Antwort

also ich würd den schwarztee weglassen, da der vorallem deinen magen sehr belastet. ich selbst habe einen sehr empfindlichen magen und schwarzer, grüner und früchte tee sind da absolut tabu! trinke lieber fenchel-anis-kümmeltee oder einen schwachen minztee. eine woche durchfall ist schon ordentlich - da solltest du dich allerspätestens morgen dringend beim arzt vorstellen! wegen des durchfalls wird deine darmflora ohnehin recht durcheinander sein und bis der durchfall nicht weg ist, würd ich da keine zusätzliche flora hinterherkippen. erstmal den durchfall sanieren durch schonkost und so und dann die flora wieder aufbauen.

...zur Antwort

prinzipiell kann man auf alles mögliche allergisch sein. gerade bei kosmetika ist das nicht außergewöhnlich, wahrscheinlich bist du aber nicht gegen parfüm an sich allergisch, sondern gegen einen inhaltsstoff.. zum beispiel zitronenöl oder was da immer so drinne ist...

...zur Antwort

kann ne leichte MD-Grippe sein, die geht meines Wissens nach immernoch rum... ansonsten Nahrungsmittel-Unverträglichkeit (Lactose, Fructose, Gluten, Vollkorn...)?! Hausmittel bei Bauchschmerzen: Fenchel-Anis-Kümmel-Tee, Wärmflasche, Apfel reiben und braun werden lassen (dabei wird Pektin gebildet, das beruhigt gereizte Magenschleimhaut), kleine, leichte Mahlzeiten essen, kein säurehaltiges Obst, nichts zu stark gewürztes, Zucker und Milchprodukte erstmal vermeiden. Leichte Gemüsesuppen (ohne Hülsenfrüchte!) und Brot vom Vortag, Haferschleim... sowas eben :)

...zur Antwort

für nekrosen gibt es verschiedene ursachen... ich glaub das absterben von gewebe/gliedmaßen nach sehr starker erfrierung nennt sich auch nekrose und es gibt bakterielle infektionen, die z.b. zu einer hautnekrose führen können. als nekrose wird im allgemeinen das absterben von gewebe bezeichnet...

...zur Antwort

nehme mal an du bist männlich?! vielleicht hast du bei anderen hormonen erhöhte / oder erniedrigte werte, das kann auch zu aggressionen / konzentrationsschwäche führen. das mit dem sport und aus der puste sein - vielleicht bist du einfach nicht so fit wie du denkst?! :) aber wenn du erstmal ne überweisung hast, ist ja schon mal gut. von weitem kann dir bei den symptomen eh keiner sagen, was es ist - diese symptome können tausend gründe haben :)

...zur Antwort

du solltest deine verdauung von nem arzt untersuchen lassen... evtl. hast du eine unverträglichkeit gegen einen nahrungsmittelbestandteil (fructose, lactose...) oder eine darmfehlbesiedelung. kann auch einfach nur stress sein - sollte aber abgeklärt werden, da häufiger durchfall nicht nur zu gewichtsabnahme führt, sondern deinem körper außerdem wasser und wichtige elektrolyte entzieht! elektrolyte braucht dein körper, um richtig zu funktionieren... vereinfacht gesagt ;) von den hier empfohlenen eiweißshakes etc. würde ich abraten, die enthalten oft süßsstoff, welcher ebenfalls zu durchfall führen kann. außerdem möchtest du als mädchen sicher nicht hauptsächlich muskelmasse aufbauen, und das ist ja das ziel dieser eiweißshakes.

...zur Antwort

kann mich den beiden nur anschließen. du solltest damit auch nicht zu lange warten, je länger sich das hin zieht, desto größer die gefahr, dass es chronisch wird! in der zwischenzeit kannst du es mal mit cranberries/ cranberrysaft probieren, traubensaft soll wohl auch helfen. sehr zu empfehlen ist auch harntee.. der ist glaub ich mit birkenblättern oder sowas, hat mir immer gut geholfen. oder cystinol!

...zur Antwort

Frieren und Unterzuckerung können auf jeden Fall zusammen hängen. Versuche es doch mal mit appetitanregenden Lebensmitteln, zum Beispiel mit scharfen, gewürzten Speisen. Wenn gar nichts hilft, dann gib dir ein paar Tage lang die volle Glutamat-Dröhnung, das bringt den Appetit auf jeden Fall wieder. Man kann sich relativ schnell an das wenig-essen gewöhnen, ebenso schnell gewöhnt sich der Körper aber auch auch größere Portionen! Wenn du also ein, zwei vielleicht drei Tage lang die Zähne zusammen beißt, und auch ohne großen Appetit ordentliche Mahlzeiten isst, wird der Hunger von selbst wiederkommen. Falls du momentan keinen Stress hast, wegen irgendwas traurig bist oder sonst irgendwie psychisch belastet, und die Appetitlosigkeit länger anhält, sollte eine organische Ursache vom Arzt ausgeschlossen werden.

...zur Antwort

Warum sollst du keinen Magnesiummangel haben können, wenn du zu viel Calcium hast? Sind doch zwei unterschiedliche Stoffe... Bis auf die Muskelkrämpfe und die Rückenschmerzen passen deine Symptome zum Beispiel aber auch zu ner Schilddrüsenproblematik. Wurde das mal getestet?

...zur Antwort

Wo sollst du die denn gehabt haben? Eine bakterielle Infektion hat nicht immer unbedingt was mit Hygiene zu tun...wenn man sich einmal Bakterien eingefangen hat und das Immunsystem nicht ganz "bei der Sache" war, dann kann sowas schnell gehn... man kann sich im Gegenteil auch durch übertriebene Hygiene anfälliger für Infektionen machen!

...zur Antwort

Hej,

Hausmittel... naja, du kannst versuchen, die Stellen mit Kamillentee abzutupfen und das über Nacht einwirken lassen, Kamillentee ist entzündungshemmend, soweit ich weiß. Ansonsten hilft auch eine Wundheilsalbe (Bepanthen und co...), um die Wundheilung zu beschleunigen. Einfach abends leicht in die betroffenen Stellen einmassieren, über Nacht einziehen lassen - am Morgen wird es gleich besser aussehen! Normale Wundheilsalbe darf aber nicht auf und in die unmittelbare Nähe von Schleimhäuten aufgetragen werden. Also zum Beispiel nicht um die Augen herum anwenden, sondern diese gut aussparen...

...zur Antwort

zu viel perfektionist

ich will auf gar keinen fall egoistisch oder selbstverliebt rüberkommen.

ich bin eine die alles perfekt haben will. vor allem Aussehen! ich weiß, das ist nicht das wichtigste und es gibt viel andere wichtigere sachen, aber irgendwie nervt mich das, dass ich immer nach dem bestmöglichen aussehen strebe. das macht mich beinah scho verrückt. ich weiß nicht. ich bin von natur aus schön, okay, und hab natürlich auch macken. zum beispiel ich habe schöne augen, haare, figur aber dafür etwas dünne lippen, mischhaut und eine bisschen lange nase. aber ich kann das einfach nicht vergesssen. ich denk mir aus in was für einem winkel ich stehn muss damit meine nase nicht zu lang erscheint, oder ich find mich fast jede pause auf der schultoilette in den spiegel gucken um zu korrigieren ob alles passt. schminken oder so tu ich mich nie zu krass. man sieht fast gar nicht dass ich mich geschminkt habe weil ich wert auf natürlichkeit lege. zum beispiel ich nutze puder concealer foundation wimpernzange nude lippenstift aber nie lidschatten oder eyeliner.

und schlimm wirds erst recht wenn mir jemand ganz besonders gefällt. da muss ich immer top aussehen mit haaren und muss meinen schlaf gehabt haben, und wenn nicht dann trau ich mich nicht mal nach vorne zu blicken sondern nur auf den boden. ich red mir ein dass ich schön bin wie ich bin und alle michfür bescheuert halten würden wenn sie wüssten dass ich denke dass ich hässlich bin, aber irgendwie muss ich immer perfekt sein, und wenn nicht, dann geht gar nix, dann hab ich den ganzen tag einen schlechten tag.
ich kann mich nie auf was konzentrieren oder jemandem zuhören. immer muss ich dran denken wie ich ausschau wenn ich so gucke oder so gucke, wann ich zu letzt in den spiegel sah oder ob ich unausgeschlafen bin und so weiter. das nervt!!

ich bitte um anständige antworten. danke.

...zur Frage

Hej,

also ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber ich würde mal schätzen irgendwo zwischen 14 und 17 ?! Und ich denke durch so eine Phase sind wir (Mädchen zumindest) alle mal gegangen - manche haben sie schnell hinter sich gelassen, andere werden das nie tun. Ich muss sagen, mich nerven Mädchen oder Frauen, die ständig an sich rumzuppeln und sich in jeder spiegelnden Oberfläche betrachten, an der sie vorbeigehen. Es ist sicherlich kein Verbrechen, sich optisch gut zu finden. Aber wenn man dann nur noch mit sich selbst beschäftigt ist, wird man zwangsläufig irgendwann zu einem unangenehmen Egozentriker - und das ist ja das, was du nicht möchtest!

Versuch einfach, dir mal ein paar Fehlerchen zu gönnen. Ich geh zum Beispiel ab und zu gerne in Jogginghosen zum Supermarkt :D Klingt jetzt vielleicht doof, aber ich finds gemütlich. Und ich finde, andere sehen viel lächerlicher aus mit ihrer überperfekt sitzenden Frisur und Gesichtsbemalung; denen sieht man einfach an dass sie da 2 Stunden investiert haben, und Eitelkeit macht einen nicht gerade schön - vorallem auch nicht für die Zielgruppe ;)

...zur Antwort