Wie Besorgniserregend ist Ohnmacht in der Schwangerschaft?

2 Antworten

Ich bin fast bei jeder Schwangerschaft umgekippt. Meist waren es starke Gerüche oder langes Stehen. Es hat sich nicht schädlich auf das Kind ausgewirkt. Im Schlaf ist mir sowas nie passiert.

wie viele Kinder hast du denn, wenn ich fragen darf?

wenn du schreibst bei jeder Schwangerschaft

0

Hallo,

meistens handelt es sich um Kreislaufproblem oder Hormonell bedingte Steuerrungen Überempfindlichkeit bei Gerüchen.

Eine weitere Kreislaufproblematik kann in Rückenlage auftreten. Dann wird meistens der Schwangeren Übel, schwindlig und erbrechen kann dazu kommen .Das liegt dann am sogenannten Cava-Venen Kompressionssyndrom, welches sich dann auch auf die Sauerstoffzufuhr des ungeborenen auswirkt.

Dann hilft nur die Rückenlage zu vermeiden und nur auf die Seite liegen.

Alles Gute wünscht Bobbys :)

Was möchtest Du wissen?