Welcher Rucksack bei Rückenproblemen?

1 Antwort

Ein Rucksack ist immer besser als eine Tasche, weil das Gewicht gleichmäßig verteilt wird. Schau dir den Rucksack gut an und versucht einen ähnlich kleineren zu finden. Der Rucksack ist nicht das Problem auf dem Schulhof. Das Problem bist du bzw. dein Verhalten. Es wird noch viele Situationen in deinem Leben geben, wo dich andere auslachen. Na und? Lass sie doch lachen und lache am besten gleich mit. Wenn die anderen merken, dass du dich nicht ärgern lässt, dann lassen sie es sein und wenn nicht, dann sollen sie doch lästern. Du stehst zu dir und zu dem, was du hast und musst. Ich kann dir aber einen Tipp zu deiner Skoliose geben. Meine Tochter hatte auch eine angeborene und seit sie die "5 Tibeter" macht, ist die Verkrümmung nicht mehr zu sehen. Mache Rückengymnastik das stärkt deinen Rücken.

Was möchtest Du wissen?