Sind Vollkornnudeln besser als normale Weizennudeln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ballaststoffe in echten Vollkornnudeln sind schon zu empfehlen. Allerdings sollten die Vollkornnudeln aus dem Bio-Laden sein. Supermarkt Ware ist oft nicht wirklich Vollkorn. Normale Weizennudeln enthalten wenig Ballaststoffe und durch das fehlende Korn auch weniger Vitamine.

hallo ,

ja also wenn die Vollkornnudeln nicht schmecken würde ich sie einfach weglassen, die normalen Nudeln sind ja auch nicht schädlich :P Wenn du dich so gesund isst sollten Nudeln kein Problem darstellen!

Lg

Naja, dadurch, dass das Mehl nicht raffiniert ist, enthält es mehr Nährstoffe. Außerdem auch Ballaststoffe, die einen länger satt halten!

14 Tage altes Vollkornmehl ist genauso wertlos wie Weißmehl. Von daher taugen eigentlich nur frisch selbstgemachte Nudeln was. Auch die Semmeln sind zu alt, weil die Bäcker das Mehl mindestens einige Tage ablagern.

Was möchtest Du wissen?