Leider ist diese Heilung sehr langwierig, weil man die Wunde offen lässt und die Wundränder nicht zueinander bringt. Das kann sich über Monate hinziehen und das ist auch normal. Schlecht ist natürlich immer, wenn Infektionen entstehen. Wirklich beschleunigen kann man das nicht, Der Körper hat da seine eigene Geschwindigkeit. Es gründlich zu reinigen ist schonmal sehr gut und auch regelmäßige Kontrollen sind empfehlenswert, weil man es meist ja doch nicht so gut selbst sehen kann. Gesunde Ernährung und Schonung helfen auch.

...zur Antwort

Einen direkten Zusammenhang kann ich mir nicht vorstellen. Das einzige, was man dazu sagen kann, ist, dass Kaffee und schwarzer Tee Röststoffe enthalten, die dazu führen, dass im Darm weniger Calcium resorbiert wird, was wichtig für die Knochen ist. Also Kaffee und schwarzer Tee können somit eine Osteoporose verstärken, die natürlich zu Rückenschmerzen führen kann.

...zur Antwort

Also soweit ich weiß, wird lokal die Stelle betäubt und dann das Atherom enfernt. Wenn es gar nicht geht, weil du so aufgeregt bist, kannst du sicher auch was zur Beruhigung bekommen. Haare waschen kann schon so für ca. 1Woche sein, weil meistens erst die Fäden raus müssen. Genäht wird je nach Größe, wenn es klein ist, dann nicht. Aber das Nähen ist das für dich genausowenig spürbar wie das rausschneiden, weil du ja vorher eine lokale Betäubung bekommst.

...zur Antwort

Ja, das kann gut sein, dass da einfach noch eine Ecke übersteht. Ich denke, dass es sich mit der Zeit auch von alleine gibt, aber wenn dich immer was stört, würde ich nochmal kurz hingehen. Das ist ja dann keine große oder gar schmerzhafte Sache, sondern die schleifen das ja nur ein wenig ab.

...zur Antwort

Ich glaube eher nicht. Der Fettanteil verändert sich ja nicht durch das Aufschäumen, meiner Meinung nach. Und in Sprühsahne ist meist noch viel Zucker enthalten und auch einiges an Konservierungsstoffen. Also als gesünder würde ich sie nicht bezeichnen. Generell mit Sahne lieber sparsam sein, aber wenn dann würde ich persönlich die natürlichere Variante bevorzugen.

...zur Antwort

Ja, die Glasscheiben haben oft einen Filter, aber man kann sich trotzdem verbrennen. Das kann einem auch im Auto passieren. Insbesondere dann, wenn man helle Haut hat und es Stellen sind, die noch unvorgebräunt waren.

...zur Antwort

Ich finde immer, dass Frischluft hilft. Die kalte Luft kann die Bronchien reizen, aber wenn du es nicht übertreibst draußen und darauf achtest dich dick anzuziehen, sollte das kein Problem sein. Achte zuhause darauf, dass die Luft schön feucht ist. Du kannst Luftbefeuchter benutzen oder einfach feuchte Handtücher über die Heizung legen.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen nein. Lass das mal lieber untersuchen, das hört sich auch nicht gesund an, so exessiven Sport zu betreiben. Die Frage ist ja, ob ein Harnwegsinfekt dahinter steckt oder ob es die Niere betrifft. Ich würde das klären lassen.

...zur Antwort

Na, ich denke mal, das ist nichts Schlimmes. Vielleicht ist es einfach eine Blockade, weil du dann schon denkst, dass es dir unangenehm ist, wenn du jetzt das Wort nicht findest und dann setzt man sich selbst unter Druck. Ich denke, man kann nur versuchen, sich selbst nicht zu stressen und einfach so zu sein, wie man ist, das hat mit Intelligenz bestimmt nichts zu tun.

...zur Antwort

Also wenn Blut im Stuhl war, wie du beschreibst, würde ich in jedem Fall das weiteruntersuchen lassen. Es muss nicht unbedingt mit dem Steißbein zusammenhängen, aber da kann einfach eine ernste Darmerkrankung hinterstecken.

...zur Antwort