Zuerst Durchfall, jetzt uebertriebene Uebelkeit, was ist los?

2 Antworten

Hallo Effchen99,

wie zuvor schon gesagt, klingt das nach einer bakteriellen Infektion, oder Lebensmittelbergiftung. 
Wenn auf der Pita noch Tzatziki-Soße war und das Fleisch vielleicht nicht ganz "well-done", bietet sich das an.
Geht es deiner Mutter vielleicht auch schlecht? Falls ja, solltet ihr noch heute Nacht in ein Krankenhaus fahren/Fahren lassen. Es ist jetzt kurz nach 3 Uhr, Salmonellen brauchen etwa 8 Stunden um sich im Körper bemerkbar zumachen. Bitte prüf einmal, ob du Fieber hast und /oder ob du Sehstörungen(Verschwommenes Sehen) hast.

Der erste Durchfall könnte noch auf fettiges Fleisch, starke Gewürze und ein kaltes Getränk zurück zuführen sein. Aber wenn es sich jetzt plötzlich stark verlimmert hat, sollte ein Arzt nach dir/euch sehen. Salmonellen, wie auch eine bakterielle Infektion sind in Deutschland beim Gesundheitsamt wegen der enormen Gefahr der Weiterinfektion, meldepflichtig und ohne Genehmigung des Gesundheitsamts darfst du weder zu Schule noch zur Arbeit, selbst  wenn es dir/euch wieder besser geht.

Tipp für jetzt:
falls du ein Mittel gegen Übelkeit, Reiseübelkeit würde auch gehen, zur Hand, hast nimm es. Das Mittel braucht eine Stunde, bis es wirkt. Wenn der Brechreiz extrem ist, solltest du nicht trinken, sondern die Flüssigkeit(Kamillentee) mit einem kleinen Löffel direkt auf die Zunge geben. Darauf achten, dass nichts an die Backenzähne/seitl. der Zunge  gerät. Das löst nur neuen Brechreiz aus. Wenn du wenigstens noch trinken kannst, mach dir einen Roibusch-Tee, oder einen leichten Grünen Tee. Solltest du aus der Urlaubsreiseapotheke noch Kohle-Tabletten haben, dann nimm 2 davon, 90 Minuten nach dem Mittel gegen Übelkeit! Nicht anders herum, sonst wirkt das AntiÜbelkeitsmittel nicht mehr. Das alle hemmt die Ausbreitung von Bakterien, würden aber Salmonellen nicht stoppen können.

Salmonellen sind eine sehr schwere Erkrankung. Wenn du also den EIndruck hast, dass diese "Magenverstimmung" andere Ausmaße annimmt, als du es früher schon mal erlebt hast, dann ruf bitte 112 an.

Gute Besserung und trotz allem noch eine gute Restnacht,
di Colonna

Danke, dass du dir die Muehe gemacht hast mir zu antworten. Ja, auf meiner Pita war Zaziki und meiner Mutter gehts gut, allerdings hatte ich eine Pita mit Hähnchen und sie mit Schwein. Ich musste mich eben uebergeben, danach hab ich mich wirklich besser gefuehlt, jetzt ist mir wieder ein wenig schlecht aber nicht sonderlich schlimm..

@Effchen99

OK. Solange du kein Fieber hast, Sehstörungen und sehr starke Darmkrämpfe(nicht Magen), oder das Gefühl, als hätte dir jemand in den unteren Rücken(Nieren) getreten, kannst du zu Hause bleiben und  es mit Oma's Hausmitteln, Roibusch/Grüntee versuchen. Sonst auf zum Arzt.

Alles Gute!

@DiColonna

Ich hab nun Fieber.. 37.4

@Effchen99

37.4 ist noch kein richtiges Fieber. Alles, was über 38.0 / 38.5 geht sollte einen wchsam werden lassen.

Ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht.

LG  di Colonna

Klingt nach einer ordentlichen bakteriellen Verunreinigung im Essen und einem Hygieneproblem des Betreibers des Lokals. Wenn es nicht besser wird solltest du zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?