Könnte ich einen Norovirus haben - bitte durchlesen?

3 Antworten

Das kann erstmal vieles sein. Ich tippe auf eine Magen Darm Verstimmung. Norovirus kann man schlecht über GuteFrage.net feststellen, hast du ja auch selbst geschrieben. Versuch es erst einmal mit leichter Kost, bzw. mit Hausmitteln. Nicht zu fettig essen. Trink ausreichend Wasser und esse Nährstoffreich. Durch den Durchfall verliert der Körper schnell an Mineralien. Am Besten Lauwarmes Wasser, dieses ist am Besten für den Magen Darm Trakt.

Wenn es die Tage nicht besser wird, dann geh bitte zu deinem Hausarzt.

Dankeschön!! Ich habe sehr große Angst vor dem Erbrechen... es ist jedoch unwahrscheinlich, dass nach einem Tag noch Erbrechen dazu kommt, oder? Denn mir geht es sonst gut und Erbrechen kommt doch immer relativ zügig.

@unknowngirl48

Erbrechen ist nie was schönes. Wenn Übelkeit dazu kommt dann kann man Vomex einnehmen. Hast du welches zuhause? Aber lies bitte vorher die Packungsbeilage wenn du dir bei was nicht sicher bist, ich bin kein Arzt! Nur im med. Bereich tätig.

@unknowngirl48

Also doch - kläre das Problem mit eine Psychotherapeuten.

Erbrechen ist grundsätzlich immer möglich, das ist eine Schutzreaktion des Körpers - übrigens reagiert des veg. NS auch bei seelischem Stress mit Erbrechen.

Den Tipp - Verhaltenstherapie- hast du hier schon oft bekommen. Man sollte den Thema Beitrag schließen.

@LouPing

Ich bin zurzeit in Therapie, aufgrund der Angst vor dem Erbrechen... danke trotzdem.

@unknowngirl48

Dann halte dich an das was du dort lernst.

Das sammeln von nutzlosen Daten hier gehört sicher nicht dazu.

@JeromeDE

Vorsicht mit dem Tipp Vomex, ich hätte Bedenken das die FS das Medikament aufgrund der übersteigerten Angst missbrauchen könnte.

Sie soll sich an die Tipps des Therapeuten halten.

@LouPing

Ich soll mich einfach ruhig verhalten, dass sind die tipps. Und nein, Medikamente würde ich nicht missbrauchen, da bin ich sehr vorsichtig!

@LouPing

Ich habe leider nicht herauslesen können das sie eine psychische Angststörung hat. Das habe ich dann wohl überlesen!

@unknowngirl48

Meine Frau ist PtBS bedingt neben der Trauma- auch in einer Verhaltenstherapie. Sie hat für Stresssituationen ganz gezielte Übungen bekommen und ich habe mich ebenfalls gezielt anleiten lassen um damit entspannt umgehen zu können.

"Einfach ruhig verhalten" gehört ganz sicher nicht dazu.

Wohl kaum. Bei Noro oder Magen-Darm würde es dir richtig schlecht gehen. Als Durchfall gilt es erst wenn du "mehr als dreimal flüssig musst".

ZITAT: "Mir ist klar das man hier keine Ferndiagnosen stellen kann"

Damit hast du dir die Antwort schon gegeben. Sowas bekommst du nur raus, indem du beim Arzt eine Stuhlprobe abgibst und der dann schaut ob da Noroviren drin sind.

greez

C.W.

Das stimmt, aber vielleicht weiß ja hier wer was es sonst noch sein KÖNNTE.

@unknowngirl48

Also möchtest du dein Kopfkino doch mit wertlosen "Ferndiagnosen" füttern.

Warum?

Was möchtest Du wissen?