Zahnersatz Gebiss Reparatur

5 Antworten

Entschuldige - Dein Zahnarzt spinnt wohl! Normalerweise ist eine einfache Prothesenreparatur innerhalb von ein paar Stunden erledigt. War das nur ein einfacher Bruch, sonst nichts? Dann sollte die Prothese am selben Abend, spätestens am nächsten Morgen fertig sein. Ich gehe davon aus, daß Dein Zahnarzt bei einem zahntechnischen Labor arbeiten läßt, welches nicht im gleichen Ort/Stadt ist. Tja, was Du jetzt machen sollst, kann ich Dir auch nicht sagen - außer noch einmal beim ZA anzurufen und "Druck" machen.

Das bringt mir garnichts.

@damokles71

Wer soll Dir hier helfen? Die Prothese ist im Labor zur Reparatur, Du kannst nichts essen, bzw. nur Brei und Suppe. Nachdem Du den späten Termin von der Helferin bekommen hast, hättest Du immer noch NEIN sagen können, Dir die Prothese zurückgeben lassen und zu einem anderen Zahnarzt gehen können.

Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich heute erlebt hab beim Zahnarzt.

Ich hatte also heute den termin zur abholung meiner prothese bin dann rangekommen mir wurde die prothese eingesetzt oben passte alles perfekt als es unten eingesetzt wurde hab ich gemerkt das es nicht richtig passte und die klammer die den zahn  umschliesst da drückte es sehr stark über den zahn merkt man auch das dort die klammer ziemlich schwer rübergeht. dann sagte der zahnarzt nehmen sie nochmal warteraum platz  und drücken sie die zähne immer schön zusammen das sich die untere prothese richtig setzt, ich merkte schon das es sehr weh tat und mächtig drücke am zahn. wurde dann wieder reinbestellt und der zahnarzt guckte sich das alles nochmal an und meinte das sich das alles noch setzt und in ein paar tage alles wieder gut ist damit wurde ich entlassen. Bin dann nachhause gefahren und war mit der antwort vom zahnarzt einfach nicht zufrieden.

also bin ich nochmal hingefahren als ich dann dran war hab ich gesagt das es mir an dem zahn wehtut ich solle die prothese drinnen lassen garnicht erst rausnehmen das legt sich ich bilde mir den schmerz nur ein es wurde was abgefeilt und mir wieder eingesetzt als es eingesetzt wurde hab ich schon gemerkt das es wieder nicht richtig passt und mir an dem Zahn wehtat der arzt sagte nein das kann nicht sein ich sagte ich bilde mir das doch nicht ein. im enddefekt hatte der Zahnarzt gesagt ich bin nicht mehr zuständig für sie nehmen sie ein Gutachter ich behandel sie nicht mehr suchen sie sich ein anderen Arzt und bin dann gegangen.Ich sagte noch aber ich hab doch 2 Jahre Gewährleistung auf die Prothese, nein auf Wiedersehen. nun sitz ich zuhause mit einer prothese die nicht richtig passt und jedesmal beim essen auf der stelle wehtut (Druckschmerz) Ich bin schockiert über diese reaktion vom Zahnarzt Ich weiss garnicht was ich jetzt mache könnte heulen, hoffe ihr könnt mir sagen was ich jetzt machen kann??

je nachdem wie gut oder schlecht sich der Zahnarzt mit EDV auskennt kann er im Behandlungsraum schon Termine vergeben oder nur die Helferin an der Anmeldung.

Dich ohne alles heim zu schicken finde ich problematisch, Du kannst ja jetzt nicht tagelang nur Breichen oder Süppchen essen.

Eventuell rufst Du mal bei der Krankenkasse an ob sie Dir was sagen können, ob ein Provisorium (welcher Art auch immer) drin wäre oder ähnliches.

Auch ein Provisorium kann man nicht herbei zaubern.

@KantosDjor

zaubern nicht, aber machen schon. Einen Patienten einfach so heimschicken ohne dass es was weiss geht nicht.

Suppe und Brei essen.

Aber je nach dem, was da kaputt ist (Zerbrochen?), sollte das nicht mehr als 2 oder 3 Tage dauern. Beim ZA anrufen und nachfragen, wenn das nicht funktioniert, wechseln. Hilft jetzt nicht, aber viel Möglichkeiten hast du kaum

Naja da das Gebiss nun schon zur reparatur ist kann ich doch jetzt den Zahnarzt nicht wechseln?

@damokles71

Nee, aber nachher. Wie gesagt: Das darf nicht mehr als 3 Tage dauern. Bin selbst Prothesenträger, und hatte letztes Jahr eine gerochene Unterkieferprothese. Das war in 2 Tagen erledigt.

Später hab ich die neu unterfüttern lassen, oben und unten, und hat 1 Tag gedauert, aber nur wegen Probleme im Labor, sonst wären das ein paar Stunden gewesen.

Aber allgemein sollte ein ZA VORHER wissen, wie lange sowas dauert und nicht erst, wenn es soweit ist und dann auf diese Art, das sagen.

@KantosDjor

Denn nächsten Termin hatte ich schon.als ich dort Anrief sagte man mir das es so und so lange dauert und man gab mir ein festen Termin. Nur dachte ich der Zahnarzt sagt das es in dem falle nun doch schneller gehen könnte. Nein, ich solle den Termin bei der Anmeldung erfragen.

Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich heute erlebt hab beim Zahnarzt.

Ich hatte also heute den termin zur abholung meiner prothese bin dann rangekommen mir wurde die prothese eingesetzt oben passte alles perfekt als es unten eingesetzt wurde hab ich gemerkt das es nicht richtig passte und die klammer die den zahn  umschliesst da drückte es sehr stark über den zahn merkt man auch das dort die klammer ziemlich schwer rübergeht. dann sagte der zahnarzt nehmen sie nochmal warteraum platz  und drücken sie die zähne immer schön zusammen das sich die untere prothese richtig setzt, ich merkte schon das es sehr weh tat und mächtig drücke am zahn. wurde dann wieder reinbestellt und der zahnarzt guckte sich das alles nochmal an und meinte das sich das alles noch setzt und in ein paar tage alles wieder gut ist damit wurde ich entlassen. Bin dann nachhause gefahren und war mit der antwort vom zahnarzt einfach nicht zufrieden.

also bin ich nochmal hingefahren als ich dann dran war hab ich gesagt das es mir an dem zahn wehtut ich solle die prothese drinnen lassen garnicht erst rausnehmen das legt sich ich bilde mir den schmerz nur ein es wurde was abgefeilt und mir wieder eingesetzt als es eingesetzt wurde hab ich schon gemerkt das es wieder nicht richtig passt und mir an dem Zahn wehtat der arzt sagte nein das kann nicht sein ich sagte ich bilde mir das doch nicht ein. im enddefekt hatte der Zahnarzt gesagt ich bin nicht mehr zuständig für sie nehmen sie ein Gutachter ich behandel sie nicht mehr suchen sie sich ein anderen Arzt und bin dann gegangen.Ich sagte noch aber ich hab doch 2 Jahre Gewährleistung auf die Prothese, nein auf Wiedersehen. nun sitz ich zuhause mit einer prothese die nicht richtig passt und jedesmal beim essen auf der stelle wehtut (Druckschmerz) Ich bin schockiert über diese reaktion vom Zahnarzt Ich weiss garnicht was ich jetzt mache könnte heulen, hoffe ihr könnt mir sagen was ich jetzt machen kann??

wahnsinn mich würde intressieren,wie die sache ausgegangen ist.bitte pn

Ich konnte mein Beitrag nicht mehr editieren.

Denn nächsten Termin hatte ich schon.als ich dort anrief sagte man mir das es so und so lange dauert und man gab mir ein festen Termin( von, bis). Nur dachte ich der Zahnarzt sagt das es in dem falle nun doch schneller gehen könnte. Nein, ich solle den Termin bei der Anmeldung erfragen.

.

Was möchtest Du wissen?