Zahn tut sogar beim Brot essen weh!

4 Antworten

Gehe vielleicht mal zu einem anderen Zahnarzt der Jetzige scheint ja nicht zu kapieren das da etwas nicht stimmt. Vielleicht sollte der Schmerzbereich mal geröntgt werden.

hatte bei einem backenzahn jahrelang probleme - bis hin zum kiefer aushaken... solange, bis mir das blöde inlay endlich rausgeflogen ist. seitdem ist ruhe.

kann sein, dass es einfach noch empfindlich ist, kann aber auch sein, dass eine entzündung druntersitzt. wie sieht das zahnfleisch aus? geschwollen, dunkelrot oder gar gelblich? was macht der nachbarzahn? kann auch sein, dass da was nicht richtig dicht ist. wie lange ist die behandlung her? wenn mehr als drei tage - lieber morgen nochmal hn und nachschauen lassen, bevor du dich das ganze wochenende quälst und nachher noch ne zahnbett-entzündung hast...

bei mir wurde es immer schlimm, wenn ich weiches gegessen hab und besser, wenns richtig was zu beissen gab.

Das kann Dir doch nur Dein Zahnarzt beantworten, ggf. musst Du die Meinung eines 2. Arztes einholen.

Dein Zahnarzt sollte ein Röngenbild machen und die Zähne abklopfen und untersuchen welche(r) betroffen ist, Schmerzen sztahlen oft aus.

Kurz nachdem zementieren einer Krone oder eines Inlays kann ein Zahn noch etwas empfindlich reagieren ( falls das bei Dir der Fall ist ).

Wenn er dauerhaft klopf- und temperaturempfindlich ist sollte eine Wurzelkanalbehandlung gemacht werden, mit Betäubung ist diese Behandlung natürlich schmerzlos.

Hast Du das Gefühl dass Du auf den Zahn zu stark aufbeißt ?
Könnte auch eine Ursache sein.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte

Was möchtest Du wissen?