Zahnarzt - Mund offen halten

5 Antworten

Genetisch bedingt. Entweder ist Dein Kiefer schmal, oder Deine Kiefermuskulatur klein, oder die Wangenmuskulatur sehr stark, etc...

P.S.: Suche den Fehler nicht bei Dir, sondern bei Deinem Zahnarzt.

wieso "fehler"? der zahnarzt hat recht, eine mundöffnung von ca. 4 cm ist normal. 2 sind eigentlich zu wenig. könnte ein hinweis auf eine kiefergelenkserkrankung sein.

Manchmal geht nicht mehr, kleine Mundöffnung gibts leider mal, versuchs mal vor dem Spiegel zu ergründen und heb die Mundwinkel an.

Vielleicht war der Kopf in einer ungünstigsten Position. Oder übe mal vor dem Spiegel, den Mund weit aufzureißen. Ich kenne ein paar Leute, die dies dauern mit Ton in der Öffentlichkeit tun.

Bei mir sagt der Arzt immer, ich soll die Zunge weiter heausstrecken und ich kann das auch nicht. Wir sind halt alle verschieden.

hast du weisheitszähne die deinen kiefer blockieren könnten?

Was möchtest Du wissen?