Wirkt cefpodoxim auch bei mittelohrentzündung?

3 Antworten

Du hast die Packung doch vor Dir liegen. Im Beipackzettel steht, ob das Medikament auch bei einer Mittelohrentzündung hilft. Aber dies ist Deine Diagnose. Vorsichtshalber würde ich noch einmal zu dem HNO-Arzt gehen, es kann auch etwas anderes sein. Nicht jeder Ohrenschmerz ist eine Mittelohrentzündung.

Cefpodoxim hat ein sehr weites Wirkspektrum und wirkt daher auch gegen eine Mittelohrentzündung, vorausgesetzt, dass deine Bakterien empfindlich auf dieses Antibiotikum sind. Es könnte natürlich sein, dass deine Mittelohrentzündung von resistenten Bakterien oder Viren verursacht wurde, dann bringt Cefpodoxim natürlich nichts.

Japp, es wirkt. Falls aber Bedenken hast, gehe einfach noch mal hin.

LG und gute Besserung

Heart900

Was möchtest Du wissen?