Wieviel Wolle braucht man, um einen Poncho zu stricken?

5 Antworten

bei Jungshans Wolle gibt es eine schöne Anleitung für einen Poncho auch als preiswertes Materialpaket zu bekommen. ich habe 1000g benötigt, er reicht bis in die Kniekehle. Es ist ein Flammengarn, sieht echt schön aus. War auch echt günstig. Sieh mal unter Preishits nach, da findest Du bestimmt etwas.

Das hängt auf jeden Fall von der Wolle, ihrer Lauflänge und der Größe deines Ponchos ab. Du solltest mindestens 600g, aber besser deutlich mehr, haben.

Als Hinweis kannst du ja diese Anleitung hier nehmen:

http://www.junghanswolle.de/media/pdf/anleitung_104_6.pdf

Dort nehmen sie 800g Wolle bei doppelfädigem Verstricken mit Nadelstärke 9-10.

 - (Entspannung, stricken, Handarbeit)

das hängt unter anderem davon ab, wie lang er genau werden soll, wie dick die wolle ist, was du für nadeln benutzt etc. wenn du in einen richtigen wollladen gehst, wirst du sicher gut beraten von den verkäufern. vielleicht können die dir sogar eine anleitung dafür geben, normal sind die sehr hilfsbereit. aber rechne damit, dass du trotzdem leider teuerer wegkommen wirst, als wenn du den poncho kaufst

Kommt auf deine Größe an und auf die Beschaffenheit der Wolle ebenso wie auf die Lauflänge der Wolle und die Stärke deiner Stricknadeln. Also ist vieles zu beachten. Lass dich beraten.

das kommt auf die Größe drauf an. Probiers mal mit 15 Knäuel à 250 g.

Was möchtest Du wissen?