Ab wie viel Jahren darf man Almased nehmen?

19 Antworten

Almased ist ein Drink, der eiweißhaltig ist und bei Bedarf eine Mahlzeit ersetzen kann. Genau weiß ich es nicht, aber ab 13 ist es bestimmt nicht schädlich, damit z.B. das Abendessen zu ersetzen. Eine ausgewogene, fett- und zuckerarme Ernährung ist aber in jedem Fall vorzuziehen.

Ich habe keine Ahnung ab wie viele Jahre man das nehmen darf, aber das würde mkch auch mal interessieren. Ich bin 14 Jahre. Meine Eltern habe das vor einem Jahr oder so genommen und dann habe ich immer heimlich auch was genommen ;D. Aber Almased hilft wirklich, meine Mutter hat in einem Monat 8 Kilogramm abgenommen und mein Vater 12 kg. Also das ist echt gut, aber für Leute die eine Diät nötig haben oder die gerade so an der Grenze zu fettleibigket sind.

 

Also schlimm ist es nicht und meine Mutter ist ärztin in der uk Köln und besonders fettleibige Patienten nehmen es dort auch und es ist einfach nur eine kalte Mahlzeit komplett aus natürlichen Inhaltsstoffen wie z.B. Honig und Milch Proteine Soja Proteine ... Also ich wüsste keinen Grund es als Kind nicht zu nehmen natürlich sollte man noch regelmäßig Sport machen und sich bewusst zu ernähren ich würde auch noch eine warme Mahlzeit am Tag essen.

Laß den Mist aus dem Körper. Für Kinder schon garnicht geeignet. Bewegung und gezielt gesund ernähren.

Ich würde davon abraten, weil man das ja nicht ewig nehmen will. Das beste ist wirklich Sport, gesunde Ernährung und so weiter, wenn man langfristig abnehmen will

Was möchtest Du wissen?