Wieso bleibt das Sp*rma nicht im Reservoir? Ist das normal?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das was als Reservoir bezeichnet wird reicht nicht aus! Nie! Es ist nichts unnormales So lange wie das Spe*ma nicht überläuft ist alles ok. Nach der Suche der richtigen konndomGröße seit ihr super. Lob alles ok!

Danke für deine Hilfe! :)

Das ist normal. Das Reservoir ist immer zu klein. Aber das ist kein Problem, solange das Condom dicht ist.

Das hoert sich eher nach zu locker sitzendem Kondom an, das muesste eigentlich so eng sitzen, dass es nicht nach oben fliessen kann.

Es fließt nach "unten", wegen der Reiterstellung. Kann es auch daran liegen?

@AmelieDanker

bei der reiterstellung ist es völlig normal, dass es sich im kondom verteilt, alles passt nur ins reservoir wenn wenig fliesst, freut euch doch dass genug saft fließt...

Wenn ihr kein Kondom benutzt dann kann das auch nicht passieren.

Witzbold.

Du meinst da vorne in dem Nippel? (Reservoir)? Naja, die Spermaproduktion zu hoch? Also es ist halt einiges mehr wenn man sehr wenig Sex hat, bzw. wenig Ejakuliert. Ansonsten müsstet ihr vielleicht eure Sexleistungen steigern ;-) Vielleicht ist aber sein Penis von der Form her nicht ganz in der "Norm" - Also ich meine, hinten breit vorne dünn oder so? Dünne Eichel?

Na ja, er holt sich schon relativ oft einen runter. Früher mehrmals am Tag, jetzt nicht mehr ganz sooft. Die Sexleistungen steigern? Und dann? :D Ja, er ist zum Teil beschnitten; sowas kann es auch sein, ja.

Was möchtest Du wissen?