wie nimmt man am schnellsten viel ab ohne es wieder zuzunehmen

5 Antworten

Wichtig ist erst heraus zu finden, warum man zugenommen hat. Das Essen ist sehr oft keine direkte Ursache für Zunehmen. Oft sind (unbewusste) seelische Probleme und das Essen ist nur eine Projektion. Ich würde erst mal untersuchen, welcher Ersatz das Essen für dich ist, bevor du irgendwelche Diäts machst, die wahrscheinlich nichts bringen. Ich kann dir ein sehr gutes Buch empfehlen: "Schreib dich schlank" von Julia Cameron und "Die Heilung des inneren Kindes" von Susanne Hühn. Besser als jeder Diät und viel günstiger ;-))

spar jeden tag etwa 500 kal, treib sport, trink viel wasser, keinen alkohol. das kannst du auch danach einhalten. oder mach eine woche heilfasten, das entschlckt zusätzlich und schadet nicht

erstens kommt es draufan, wie schwer du jetzt bist, wie gross. Ich glaube allgemein es ist zu schaffen 6 kg in einem Monat, wenn auch schwer. Wer schnell abnimmt, nimmt einfach wieder schnell zu, dass ist leider eine Tatsache.

Trinke viel Mineralwasser mit Zitrone, und wenn mal der Hunger kommt mach Dir eine Gemüse Brühe. Aber Esse auf jeden Fall 3 mal am tag, lass Fett weg, Dünste Dein Essen. Viel Gemüse und Obst. Süßes weglassen sollte Dich der Süssteufel mal Packen dann Lutsch ein Bonbon (Nimm2). Und natürlich ein wenig Sport.;-)

6 Kilo in einem Monat sind auf vernünftige und gesunde Art seeeehr unwahrscheinlich. Ich kann dir den Tipp geben, dich viel zu bewegen, viel zu trinken und und auf fette und zuckerhaltige Lebensmittel, so weit es geht zu verzichten. Schau dir mal das Weight Watchers Programm an, damit kannst du vernünftig und ohne zu hungern abnehmen.

Was möchtest Du wissen?