Wie lange sollte die Drainage mindestens bleiben, wenn ein Zahn gezogen wurde?

8 Antworten

Die Einlage bleibt wenige Tage drin. Ggf. wird sie gewechselt. Falls sie herausrutscht achte darauf dass keine Speisereste in der Wunde bleiben. Wildes Spülen bitte auch nicht, damit das geronnene Blut nicht heraus kommt. Das nennt sich sonst "trockene Alveole", tut höllisch weh und eine gute Heilung ist nicht gewährleistet. Kontrolltermin hast du mit Sicherheit bekommen, oder? Bei Schmerzen geh eher, auch zum Notdienst.

Ein paar Stunden reichen aus. Wenn es jetzt von selbst rauskommt, ist das schon in Ordnung. Vielleicht nach dem Essen noch eine Mundspülung benutzen. Kann auf jeden Fall nicht schaden.

Ist kein Problem wenn du es beim essen oder so verlierst! Sei dann aber vorsichtig dass sich keine Speisereste in der Wunde festsetzen. Gegebenenfalls mit etwas Kamillentee spülen!

wenn sie rausfällt ist das nicht so schlimm die dient nur für die zeit wo die blutung noch schlimm ist ansonsten frag nochmal deinen zahnarzt

der hat bestimmt keine Sprechstunde mehr

DIe Drainage ist eigentlich zur Blutstillung gedacht. Denke aber dran, bei offen Wunden im Mund, keine Milchprodukt zu Essen.!! Lieber Brühe trinken.

Was möchtest Du wissen?