Wie kann ich meine Erkältung schnell loswerden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn eine Erkältung im Anmarsch ist, dann kommt die auch. Man sagt oft: 3 Tage kommt sie, 3 Tage bleibt sie und 3 Tage geht sie - du hast also etwas über ne Woche damit zu "kämpfen".

Milch mit Honig beruhigt den Hals - gegen den Husten selbst als Hausmittel empfehle ich Zwiebelsaft. Der schmeckt lecker und hilft.

Generell sollte man bei grippalen Infekten viel trinken - vorrangig Tee.

Paracetamol 500 kann ebenso genommen werden. Die helfen zum einen gegen die Schmerzen und zum anderen bei Fieber/ erhöhter Temperatur.

Bei einer verstopften Nase ist es gesünder "hochzuziehen" anstatt auszuschnauben - das Schnauben reizt die Schleimhäute ganz schön. Nasenspray auf Meerwasserbasis hilft ganz gut. Aber nicht länger als 8 Tage nehmen da sonst die Gefahr einer Abhänigkeit besteht.

Sollten die Symptome nicht abklingen, dann einen Arzt konsultieren.

Gute Besserung...

Heißen Tee trinken, ausruhen und viel Schlafen. Dann geht das ganz von alleine weg. Bei zu starken Kopfschmerzen nimmst du eine Tablette.

Wenn das in ein bis zwei Tagen nicht besser geworden ist, geh mal zum Arzt.

Trink Tee viiiiel tee. Und leg dich hin entspann dich oder Schlaf das hilft auch oft. Ess nicht zu feste Sachen Suppe zb hilft auch :)

kamilentee oder allgemein Kräutertee

@Jule131102

Versuch mal Thymian mit Honig

Man sagt der Schnupfen kommt 3 Tage bleibt 3 Tage und geht drei Tage aber ich glaub wenn du viel Tee trinkst geht's etwas schneller

Warm machen und Lakritze essen da is so ein zeug drin das dir Ärzte verschreiben würden. Auch wenn du es nicht mags naja ich auch nich essen :/

ach ja salzstangen kannst du auch nehmen

Was möchtest Du wissen?