Wie kann es sein, dass ich von einer Banane eine pelzige Zunge bekomme?

6 Antworten

Unreife Bananen enthalten ungekocht schwer verdauliche Stärke, die erst durch den Reifungsprozess zu Frucht-, Trauben- und Rohrzucker umgewandelt wird. Reife Bananen dagegen enthalten nur 1–2 % Stärke und sind daher sehr leicht verdaulich und deshalb auch als Krankenkost geeignet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Dessertbanane#Reifung_und_Verzehr

wer weiß was heute überall drin oder dran ist,warte nicht so lange und geh mal zum Arzt,gute besserung

ochnööö, warum denn immer sofort zum Arzt, wernilein, bist Du vielleicht selbst einer?

@frijola

nein ,aber wenn die zunge rausfällt ,kann der arzt auch nicht mehr helfen Fazit.meidet die Ärzte und sorgt dafür das sie mehr freizeit mit ihrer familie verbringen können..lachmalwieder

Das liegt an einem Stoff der in den unreifen Bananen enthalten ist, mit dem Reifen wird der abgebaut.

Danke! Das war genau das, was ich wissen wollte!

Ich hab schon öfter von nicht ganz reifen Bananen eine pelzige Zunge bekommen. Ich würde sie noch etwas liegen lassen. Ich glaube beim Supermarkt hättest du kein Glück mit der Rückgabe von unreifen Bananen mit Hinweis, daß sie ungenießbar sind, wenn du sie dir so ausgesucht hast

Selbst Affen schälen die Bananen.

da heißt es doch immer,in der schale sind die meisten Vitamine....

Du schreibst selbst: Ich beiße in die (geschälte) Banane - sie ist ungenießbar bitter und meine Zunge fühlt sich sofort pelzig an. Danach habe ich die (geschälte) Banane unterm Wasserhahn abgewaschen: Der seltsame Geschmack wurde wesentlich unauffälliger. Meine Vermutung: Es muss am Saft aus der Schale liegen.

Wo ist denn da das Problem? Suchst Du eins? Muß man jeden Bitterstoff benennen können??

@Putze

Ich wollte doch nur wissen, ob die Banane in Ordnung und (nur) unreif ist, oder ob etwas nicht mit ihr stimmt (Spritzmittel, Konservierungsmittel an der Schale, etc.)

Was möchtest Du wissen?