Wie empfindlich sind die eier beim mann?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist wirklich dort so empfindlich.

aber ich glaube mein freund übertreibt oft ich hatte sie einmal nur in der hand und er hat schon geschrien

Ich denke, die Männer sind dort wirklich sehr empfindlich und nicht nur wehleidig.

Sonst würde zur Selbstverteidigung ein Tritt in die Hoden als Ultima Ratio ja auch nicht helfen. Ob die Hoden dabei gleich Schaden nehmen, möchte ich aber fast bezweifeln, denn sonst würde ja jedes kleine Missgeschick im Alltag zum Funktionsverlust der Hoden Führen.

Die meisten gehen sofort zu Boden und bleiben dort minutenlang, wenn sie entsprechend derb in die Eier getroffen werden.

Nur wenige empfinden das als nicht so schlimm und können stehen bleiben.

Die Hoden sind mit vielen Nerven durchzogen, was sie sehr empfänglich für sexuelle Stimulation macht. Diese Empfindlichkeit ist natürlich unschön für den Jungen oder Mann bei einem direkten harten Angriff oder Treffer.

Naja... Natürlich tut so etwas weh. Aber zum Teil, so scheint es mir, fühlt man sich in einem gewissen Alter dazu verpflichtet zu verdeutlichen, welche imense Männlichkeit soeben angekratzt wurde (Obwohl der Treffer vll. sogar leicht daneben ging.) Weisst du was ich meine? 

Also klar, wenn man einen Volltreffer bekommt tut es extrem weh (was mir "nur" 1 mal beim Hockey passiert ist) aber vieles ist sicher simulation. Also nimm nicht alles für bare Münze.

Ich hoffe ich konnte deine Frage ehrlich beantworten,

LLAP \\// Spock

Frauen udn Männder haben Nieren. Da tut es sehr ähnlich weh (der biologische Ursprung von Eierstöcken und Hoden ist die Niere), man muss es sich also nicht nur vorstellen.

Warum werden Tritte in die Eier als lustig/harmlos wahrgenommen?

Ich versteh's ja wenn einer n Fußball in die Eier bekommt, oder wenn man es nur andeutet oder ganz leicht mit dem Fuß antippt, aber so ein richtiger Tritt ist einfach nicht lustig!

Ich hab das einmal gesehen wie einer richtig einen reinbekommen hat, der ist mit hochrotem Kopf zusammengebrochen und hat gewürgt und mehrere Minuten liegen geblieben, ich hab n richtigen Schock bekommen!

In Filmen wird das auch immer als lustig oder gerechtfertigt dargestellt, wenn Mädchen nem Jungen aus irgendeinem anderen Grund als Selbstverteidigung so fest da reintreten, dass die umkippen. Das regt mich vor allem in Filmen für Kinder auf.

Und ich versteh auch nicht, warum viele Frauen das nicht so richtig begreifen. Klar, die haben keine, aber ich weiß auch nicht, wie es ist, begrabscht zu werden, und ich versteh trotzdem wie daneben das ist, und respektier das!

Vor allem wenn man weiß, das es Organe sind, und dass diese durch einen Tritt beschädigt werden können! Ist zwar nicht wahrscheinlich, aber ist doch egal, wenn die Möglichkeit besteht.

Auf jeden Fall hab ich mich mit ner Freundin unterhalten, und ich hab sowas gesagt wie: Wenn ein Mädchen sowas bei mir machen würde, würde ich der danach eine reinhauen. Und die war total schockiert, hat gesagt dass glaubt sie mir nicht und klang total verzweifelt, die hat genauso ausgesehen, wie ich mich gefühlt hab, als ich den Typ hab umkippen sehen.

Schon klar, Mädchen sind kleiner und alles, aber die haben keine Stelle am Körper die so verletzlich ist! Ich finde es genauso daneben da reinzutreten, wie ein Mädchen zu schlagen! Wieso kann man mit MIR sowas machen, und ich darf mich nicht wehren?

Ganz im Ernst, ich lass mir ins Gesicht schlagen, mich anspucken, mir die Finger verstauchen und mir aus nem Zentimeter Entfernung in die Ohren schreien von nem Mädchen, und würde mich nicht wehren. Damit kommt die schon mit 1000 Mal mehr weg als jeder Typ.

Aber bleib von meinen scheiß Eiern weg! Ich mein, was ist ihr Problem?! Die tut so, als würde ich einfach so auf Mädchen einschlagen, weil es mir gefällt und als wär sie besser wenn sie nem Typen sowas antut! Das ist doch genauso daneben!

Ein Tritt in die Eier ist auch ein Tritt ins Herz!

Warum muss sie mir theoretisch in die Eier treten können, ohne zurückgeschlagen zu werden, um sich sicher zu fühlen? Tritt mir doch einfach nicht in die Eier!

Wieso versteht sie nicht, dass das eine Grenze ist, die man einfach nicht überschreitet, wenn man sich nicht verteidigen muss?

Nehmen viele Frauen Gewalt gegen Männer weniger Ernst/schockiert sie sie weniger, weil es sie nicht betrifft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?