Wer kennt ein wirklich hilfreiches Mittel gegen Schluckauf?

5 Antworten

mein tipp: gemütlich hinlegen, luft so lange wie möglich anhalten (bis man wirklich nimmer kann) & gleichzeitig ohren und nase zu halten (ist anatomisch gar nicht so einfach :D) und speichel schlucken, mehrmals, wenn möglich! danach ganz entspannt ausatmen. wenn währenddessen ein kickser kommt einfach ignorieren und wiederholen! weiß nicht warum, aber bei mir klappt's!! halte nix von kopfstand, wasser oder milch trinken, zucker, essig & co. viel glück an alle kickser! lg trombojoe

Das Habe ich mich auch lange gefragt.

Nimm dir was zu Trinken, Flasche Saft oder Cola, setz an und trinke ca. 1-2 Minuten immer weiter kleine Schlucke, nicht pausieren.

Danach ist Ruhe!

Konzentrier Dich einfach bewusst auf Deine Atmung. Wenn Du das richtig machst, hickst Du noch 1-2 mal und der Schluckauf ist weg.

Hab auch ein trick den niemand kennt...so wie es aussieht...zungenkuss. ..also Luft anhalten und los geht's mit kuss. . solang küssen wie es geht kann vieleicht noch ein mal ein hicksen kommen ( nicht schlimm das macht sogar spass ) aber dann hatt dein schluckauf pech gehabt weil es ist weg. ..sag mir dann ob es geklappt hat. ....viel spass 

Also bei mir hilft folgender Trick IMMER:Einfach viel Wasser mit Kohlensäure (Aus einer 500 ml Flasche mit sehr viel Kohlensäure) (ca. 3-4 große Schlücke) trinken und dann ca 5 sec warten und alles an Kohlensäure auf einmal aufstoßen. Ich weiß hört sich komisch an klappt aber. Ich kann mir vorstellen das das durch den kurzzeitigen Druck aufs Zwerchfell durch den Magen aus funktioniert. 

Was möchtest Du wissen?