Wenn ein großer Mann mit einer kleinen Frau ein Kind zeugt, gibt es dann Komplikationen?

17 Antworten

*lol*

Das ist jetzt nicht so als würde ein Löwe eine Hauskatze schwängern.... oder ein Kangalrüde eine Chihuahua-Hündin.

Bei menschlichen Genen ists noch ein bisschen variabler mit der Weitergabe bestimmter Merkmale. Ist ja wahrscheinlich so das nicht jeder deiner Verwandschaft und jeder deiner Vorfahren 1,80 Meter und mehr misst.

Deine Partnerin wird dem möglichen gemeinsamen Nachwuchs in ihrem Bauch genug Platz bieten können... und die Geburt kann nötigenfalls ja via Kaiserschnitt durchgeführt werden (falls die Ärzte feststellen das das Baby zu groß für das Becken ist).

Mach dir mal keinen Kopf du Riese (du bist grad mal ein Stück über dem Durchschnitt mit deiner Körpergröße).

Naja wenn das Baby zu groß wird dann platzt die Fruchtblase und es kommt zu Welt, mach dir da mal keine Sorgen in einer Frau ist genügend Platz, da passen sogar mehrere Babys rein, also außer sie ist jetzt erst 12 oder 14 bei Jugendlichen kann das mit dem Platz schon mal eng werden


wieso großer Mann großes Baby?

evt eher kleine Frau kleines Baby...

Das Baby hat ja nicht nur deine Gene sondern auch die deiner Frau.

Mein Mann ist auch 1,83m groß und ich nur 158 - unser Kind gehört z.b. eher zu den kleineren.

Also aus eigener  er fahrung alle madels in meiner family sind normal gross ich bin ne aus nahme 150 cm aber wenn dein schatz mama von dir wird ist doch alles gut aber wenn eure baby so bei 11 Jahre ist kann ein doc Helfen haette man bei mir Auch gemacht ging nicht wachstumsspritze ist nicht gefaehrlich der doc weis was er den kid gegeben kann also ruhig bleiben und auf baby freun 

Mache Dir da überhaupt keine Sorgen !

Eine meiner Töchter wurde nur 1,42. Ihr Mann ist 1,87 und sie haben drei Kinder. Alle drei sind inzwischen größer als Mama, aber meine KLEINE Tochter führt das Regiment ! :-)))

Was möchtest Du wissen?