Wenn an angeniest oder angehustet wird, kann man sich dabi eigentlich anstecken?

5 Antworten

das ist eine rücksichtslosigkeit von etlichen mitmenschen. man kann sich leider nicht dagegen schützen. es hängt viel von deinem immunsystem ab, ob du angesteckt wirst. später zuhause abwaschen ? da könnte es vielfach schon "zu spät" sein.

hatte leider unterwegs keine Möglichkeit, aber mich direkt mit einem Taschentuch versucht abzuwischen. Heute hab ich selber schon mehrere Niesattacken gehabt, aber ich weiß dann oft nicht, ist es Allergie oder schon Erkältung. Muss ich jetzt erstmal halt die Lage abpeilen. Normal sollte man auch immer so Feuchttücher dabei haben.

Also ich steck mich zu 90% an wenn irgendwo in meiner Nähe jemand hustet oder niest! Wenn ich direkt angehustet (angeniest) werde: 100%ige Ansteckung! Dann geht bei mir am nächsten Tag voll der Schnupfen los.... hatte ich schon sooo oft! Ich bin halt extrem anfällig ;-(( Bei anderen ist es wohl nicht so schlimm...

Genau so funktioniert das. Wobei man dazu nicht direkt angeniesst werden muss, die Bakterien/Viren werden durch das Niessen sehr weit verstreut, so daß Du dich gar nicht in Sicherheit wiegen darfst wenn jeman 5m von dir weg ist und niesst. Eine weitere Gefahr droht dann über Händeschütteln, da die Leute vorher vielleicht genossen haben und sozusagen in die Hände gespuckt haben .... Sowas kann man nur durch häufiges Händewaschen minimieren. Das wiederum hat dann wieder andere Gefahren wie z.B. raue rissige Hände ... Du siehst, das Leben ist eine einzige Gefahr. Und was noch erschreckender ist, Du wirst auch daran (irgendwann) sterben. Früher oder später ;)

Das ist sogar die häufigste Art sich anzustecken.

Bweiße? :P

angesteckt wird man durch bazillen, so ein bazillus (der kann latein, toll) ist ein mini-wesen, das von einem zum anderen springt, hoppt, und von dem schon angesteckten zum noch nicht infizierten überspringt. damit ist es wohl logisch dass man angesteckt wird. damit ist noch nicht gesagt, dass die ansteckung damit auch aktiv erkennbar wird, also eine krankheit auch wirklich ausbricht.

so ist doch bekannt, dass viele menschen jahrelang aids haben, eben infiziert sind, es aber bei einigen niemals ausbricht, bei anderen fast sofort.

Was möchtest Du wissen?