Welche Lebensmittel kann man ungekühlt mit ins Büro nehmen?

5 Antworten

Salate, gekochtes/gebratenes Fleisch/Fisch, Wraps, Sandwiches (die besser morgens frisch zubereiten und mitnehmen), Suppen, Aufläufe, Gemüsesticks, Obst, Müsli, Nudeln/Reis/Kartoffeln mit Soße, usw usw..... da gibs doch sooooooooo vieles was man abends zubereiten und am nächsten Tag mit nehmen kann.

Ich nehm mir gerne div. Salate mit (Dressing dann separat) oder Wraps oder Sandwiches oder einfach nur Gemüsesticks (die hab ich eig immer dabei). Bereite mir das ganze immer morgens zu und esse es dann ggf. Mittags auf der Arbeit. Oder ich nehm reste vom Abendessen mit (so macht mein Freund es)

Wenn es nicht gerade 35 ° sind, hält sich bis Mittag fast alles. Mit Fisch wäre ich dennnoch vorsichtig. Ansonsten gibt es doch im Supermarkt Kühltaschen zu kaufen. Sind nicht unendlich teuer und können ziemlich oft verwendet werden. Aber wie ich schon sagte: Wenn es nicht gerade drückend heiß ist, hält sich das Meiste jedenfalls für drei bis fünf Stunden (Käse kann weich werden; nicht jedermanns Sache, aber auch nicht wirklich verdorben).

Zum beispiel fleischküchle mit kartoffelsalat. Oder ein grüner Salat mit hähnchenstreifen, dressing in einem kleinen beutel mitnehmen (gibts ja fertig zu kaufen), spaghetti, lasagne, fleisch mit gemüse und kartoffeln, das geht alles nicht kaputt von ein paar std außerhalb des kühlschranks. Nur sushi sollte es nicht sein :) oder sahne, tiramisu das geht alles kaputt

Hallo,

bis zum Mittag halt eigentlich alles. Ausser wenn es bei >30 Grad in der prallen Sonne steht ... 

Du kannst ja auch eine Kühltasche mit Kühlakkus mitnehmen.

LG

Salat mit Putenstreifen,
Salat mit Thunfisch,
Selbstgemachte Pizza,
Sandwiches,
Nudeln mit Sauce,
Reisgemüsepfanne,
Wraps,
Pfannkuchen,
Milchreis,
Griesbrei,
Obstteller / Obstsalat,
Apfelmus, Pflaumenmus,
Shakes & Smoothies,
Porridge.

Was möchtest Du wissen?