Weißer milchiger Rand im Auge?!

Milchiger Rand im Auge (Regenbogenhaut) - (Augen, Regenbogenhaut, milchiger Rand)

1 Antwort

Bist Du Kontaktlinsenträger? Könnte wohl 'ne Bindehautentzündung ein, aber evt. auch eine Art Fettstoffwechselstörung oder sowas, bei der sich Fett in der Tränenflüssigkeit anreichert und sich eben dieser milchige Rand bildet. Aber sicherheitshalber würde ich immer zum Arzt gehen. Oder wenigstens mal 'nen Optiker oder 'nen Apotheker draufgucken lassen, manchmal wissen die auch schon weiter. Gute Besserung!

Vielen Dank. Ja bin Kontaktlinsenträger. Also eher nichts allzu schlimmes ? Werde morgen trotz allem zum Augenarzt gehen, bevor es schlimmer wird, denn es brennt ab und an und immer wieder das Gefühl, dass ein Fremdkörper im Auge ist...