Wasser schmeckt mir einfach nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, du hast deinen Körper jahrelang lernen lassen, dass nur süß lecker ist....da ist Wasser ein Unterschied. Es schmeckt aber auch je nach Marke unterschiedlich. Ich mag am liebsten Vio. Wasser mit Kohlensäure dagegen bekomme ich nie runter.

Vielleicht ist Wasser mit Geschmack eine gute Übergangslösung. Das enthält auch Süßungsmittel, aber nur viel weniger. Auch ein kleiner Schuss Saft ist ok.

Früchteteee oder Kräutertee ist übrigens kein Problem, was die Zähne angeht.

Danke für den Stern - Prost ^.^

Es gibt Fertigtees mit Zusatzgeschmack von Pfanner (z. B. Grüntee/Lychee, Gelber Tee/Physalis), die schmecken gut. Außerdem ist diese Theorie, daß man mehrere Liter Wasser am Tag trinken müßte, längst widerlegt, das schwemmt nur zu viel wertvolle Mineralien (Kalium) aus. Wenn Dein Durstgefühl normal ausgeprägt ist, brauchst Du Dich gar nicht zum Trinken zwingen, wenn Du nicht durstig bist, denn dann brauchst Du es einfach nicht. Besorg Dir am besten einen Mix von Getränken (reines Wasser, Fruchtsaft, Tee, Limo, Milchgetränke oder Buttermilch, auch was salziges wie kalte Suppe und Gemüsesaft) und trink abwechselnd, je nachdem, auf welche Geschmacksrichtung Du gerade Appetit hast, das stillt den Durst am schnellsten.

Wasser mit Eiswürfel trinken, ist nicht schädlich. Füll Dir eine Trinkflasche ab und stell sie in den Eisschrank. Manche setzen auch eine Prise Salz hinzu (finde ich persönlich ekelig). Evtl. etwas Limette dazu, ist nicht so schlimm wie Zitrone. Ich mag gerne einen kleinen! Zusatz Waldmeistersirup dazu, gibt es auch mit Himbeergeschmack. Kannst ja erst etwas mehr nehmen und dann langsam reduzieren.

Heai :) Das ist bestimmt eine schwierige Ummstellung für dich, aber wenn man immer nur Saft ect. trinkt bekommt man irgendwann gelbe Zähne und man wird fett :-( deswegen musst du dich nun darauf einstellen Nur Noch Wasser zu trinken, damit dein Körper das reflektiert. Eiswürfel kann ich nicht empfehlen, denn die enthalten meistens Balterien. Also MUSST du am besten gleich morgen früh damit anfangen den ganzen Tag nur Wasser zu trinken - in der Schule und zu Hause. Ist am Anfang vielleicht doof, aber glaub mir spät. Nach einer Woche hast du sich daran gewohnt. Du müsst dir selbst halt einreden, dass Wasser gut Tut ( fuers Blut, Fettgewebe, Zähne...) also: Du schafft das!

Nimmst du Zitronen aus dem Bioladen, die auch wirklich ungespritzt sind oder die aus dem Supermarkt? Letztere schmecken auch wirklich nicht.

Was möchtest Du wissen?