Wasser mit Tee ersetzen?

5 Antworten

Bei Schwarztee würd ich mir 'ne Grenze setzen wegen des Teeins. Vielleicht nicht mehr als ein Liter am Tag oder so. Früchte- oder Kräutertees: Immer rein damit (natürlich ungesüßt), aber bedenke, dass manche zu Zahnverfärbungen führen.

klar. So lange du keinen Zucker reinmachst sind Kräuter- und Früchtetees genauso gut wie Wasser.

Grüner oder Schwarzer Tee enthält halt noch Teein, das macht wach, wie Koffein.

statt Wasser kannst du alles trinken, was dir schmeckt. Schwarzen Tee, Kamillentee, Früchtetee, Rooibush original oder mit Orange, Pfefferminztee, Zitronentee. Alle diese Teesorten musst du mit Wasser kochen/aufbrühen.

Wie meinen? Natürlich kann man Tee trinken, dafür isa da :)

Ich denke wenn es Dir um Geschmack, Kalorien und Zucker geht, dann ersetze das Wasser durch ungesüßten Tee...

Was möchtest Du wissen?