kann man trinken ersetzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf keine Fall! Der mensch hat keine Haut und auch nicht die Organe um Wasser über die Haut aufzunehmen! Wenn du zu lange im Wasser bist wirst du dadurch sogar eher dehydriert! Das lässt sich daran erkennen dass die Haut schrumpelt wenn man lange im Wasser ist

Nein, man verliert sogar Wasser beim Baden durch Athmen und schwitzen!

Einige Tiere können auf Wasser ganz verzichten, denn das verbrennen von Kohlenhydraten erzeugt ja nicht nur Kohlenstoffdioxid sondern auch Wasser (Hydrat = Wasserstoff)

das Trinken kann man nicht durch ein Bad ersetzen.Die Haut nimmt zwar Feuchtigkeit auf,aber es reicht nicht für den Körper.Diese Feuchtigkeit bleibt nur in der Haut.

Nein , du musst deinen Durst löschen , deine Haut nimmt zwar Wasser auf aber nicht so genau , wie du es denkst.

2 Liter musst du auch nicht trinken , tue ich auch nicht. 1 L / Tag reicht vollkommen.

Mfg - 15undSchlau

Natürlich nein. Sonst müsstest du ja ständig baden gehen....denn die geringe Menge die die Haut aufnimmt,reicht niemals aus.Denk allein mal an die Organe....ohne Flüssigkeit geht da garnichts.

Was möchtest Du wissen?