Was tun bei Chili im Auge?

5 Antworten

Früher war ich mal so dumm und habe extrem scharfe Chili ohne Handschuhe geschnitten. Hab Chili con Carne gemacht. Als ich mir mit der Hand den Schweiß während des Essens aus dem Gesicht wischen wollte, ist es passiert. Mit Chili an den Händen ins Auge gekommen. Das tat richtig weh.

Meine Freundin nahm geistesgegenwärtig Kontakt-Linsen-Mittel, um mir die Augen auszuspülen. Ich glaube, es war eine Kochsalzlösung, welche schnell half. Seit diesem Tag trage ich entweder Handschuhe oder reinige meine Hände mehrmals abwechselnd mit Seife und Speiseöl. Das unsichtbare Capsaicin löst sich nur in Fett und Alkohol.

Mir ist das auch gerade passiert ich habe, weil ich im Gewürzschrank etwas gesucht habe und habe dann eine kleine Box gesehen. Als ich bemerkte dass es Chilipulver war habe ich es wieder zurück in den Schrank gelegt. Als ich mir später das Auge rieb ging es an zu brennen und ich bekam Panik ich versuchte mein Auge zu öffnen aber es ging nicht. Ich denke was jeder in so einer Situation denkt ist ich muss das mit Wasser ausspülen. Als ich es mit Wasser ausspülte ging es noch mehr an zu brennen. Dann habe ich es angefangen mit einem Kühlpek zu kühlen und es wurde besser aber jedes Mal wenn ich es wieder vom Auge nam brannte es wieder. Irgendwann konnte ich wieder mein Auge öffnen. Ich fragte meine Oma was ich gegen das brennen tun kann und sie sagte leg deine Haare aufs Auge. Als ich das tat brachte es mir erst nichts weil ich es nur aufs Augenlied legte, als ich aber dann die Haare auf meinen Augapfel legte hörte es langsam auf zu brennen. Die Schmerzen haben aufgehört und ich kann jetzt auch nach 20 Minuten wieder richtig sehen, davor nur verschwommen.

Ich hatte es gerade eben, ich aß Scharfe Nudeln die Schärfsten und wollte die Soße trinken nur ein tropfen aauf meinem finger und vergaß sie zu waschen. Diese Soße ist genug scharf in deinem Mund. Dann passierte es, ich hatte panik und brannte sehr. Aber ich wusste nicht wieso es brannte, ich ūberlegte und wusste dann wieso. Dann habe ich auf ser Verpackung gesehen was zu hilfe ist wenn es zu scharf ist. Undzwar Milch😉

Milch funktioniert wirklich gut! Zuerst gab es einen Rückfall, aber nach weiteren zwei bis drei Spülungen konnte ich die Augen wieder öffnen. Die Milch habe ich dann wiederum mit Salz-/ Meerwasser-Nasenspray aus den Augen gespült. Hört sich komisch an, ging aber. 15 min Qual, jetzt geht es wieder. Ich kann sogar wieder tippen...

Gestern Abend ist mir das komischste seit langem passiert. Ich habe es tatsächlich geschafft mir ne volle Ladung ziemlich scharfer Soße mit einer Affengeschwindigkeit ins Auge zu donnern. Merke: Nicht zu doll drücken wenn nichts rauskommt. Ich sag nur das ganze ähnelte eher einer Explosion, als sonst was. 3 Meter hinter mir war alles voll..

Aber das nur als lustige Randnotiz nebenbei:

Fazit: Ich war kurz davor zum Notarzt zu fahren. Augen brannten wie Hulle.. Konnte sie auch nicht mehr aufmachen. Kühles Wasser hat etwas geholfen, aber sonst auch nicht dazu beigetrage, dass ich meine Augen wieder öffnen konnte.

Was geholfen hat: Ich habe wirklich einen Büschel Haare meiner Freundin auf meine Augäpfel gelegt.. Der Schmerz ließ nach ungelogen 10 Sekunden pro Augapfel nach. Ich konnte wieder sehen!! ;)

Ich gebe zu kurz vorher hab ich mich gefragt was ich da mache, denn hätte mich jemand vorher gefragt ob ich mir Haare in die Augen tun wollte, hätte ich ihm einen Vogel gezeigt. Jetzt würde ich sagen: Wenn ich mir grade 1000 Scoville in die Auge katapultiert hätte schon!

Vielen Dank für den guten Tipp!!

grade hat mich dieser kommentar gerettet, als mir dasselbe passiert ist :-)

Was möchtest Du wissen?