Was könnte das sein an meinem Oberschenkel?

 - (Gesundheit und Medizin, Medizin, Sport und Fitness)

6 Antworten

Auch für mich sieht das nach Dehnungsstreifen aus. Das kann entweder von einer schnellen, starken Gewichtszunahme oder aber auch von einem zu schnellen Muskelaufbau kommen, also immer dann, wenn die Haut von innen heraus stärker gedehnt wird als sie in der Lage ist nachzugeben.

Könnten theoretisch natürlich auch Narben von einer größeren Verletzung sein, dann könntest du dich aber wohl an diese Verletzung erinnern.

Das sind massive Dehnungsstreifen.

Kommen fast immer von einer plötzlichen Gewichtzunahme oder Abnahme.

Sorry aber du siehst allgemein bisschen "gut genährt" aus.
Das liegt mit angrenzender Wahrscheinlichkeit daran.

Daher sind die Dinger "normal" und ungefährlich.

Vermutlich verblassen sie etwas mit der Zeit - verschwinden aber nur selten.

Ich bin 1,90 und wiege 76 Kilo, das ist doch kein Übergewicht😅 Könnte sein, dass es etwas mehr aussieht, weil ich Fußballer bin

@xMoritz09x

Ja, sieht nach etwas mehr aus.

Aber ändert nichts an der Sache. Hab ja deswegen extra "sorry" im Vorfeld geschrieben.

Aber das sind ganz normale Dehnungsstreifen.

@SirPanda

Okay danke dir🙏

@xMoritz09x

Naja, man hat nicht nur als dicker Dehnungsstreifen. Ich hab auch schon seit ich 12/13 bin, welche an den Knien, weil ich sehr schnell gewachsen bin...🤷‍♀️ dick war ich nicht

Bro davon habe ich genug je nachdem wie viel ich wiege. Bei Muskelaufbau in der Massephase sind die auch erst rot bei mir dann irgendwann weiß gelblich.

Wiege 75 -86 Kilo bei einer Größe von 1.84 also alles normal bei dir. Kriege die sehr gerne an meiner Brust Richtung Achseln

Das sieht nach Dehnungsstreifen aus.

Sieht mir dennoch nach Dehnungsstreifen aus

Was möchtest Du wissen?