Was ist Insulin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Insulin ist das Enzym, welches den Zucker im Blut abbaut.

Produziert wird es in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas).

Dankeschön für das Sternchen, symaskin! LG!

Ein Hormon, das blutzuckersenkend wirkt, weil es die Glucose-Aufnahme in die Zellen sowie in Muskeln und Leber reguliert.

Insulin entsteht durch Proteinsynthese in der Bauchspeicheldrüse.

Es senkt den Blutzuckerspiegel. es ist ein Hormon was in der Bauchspeicheldrüse produziert wird

Insulin ist ein Hormon das im Körper den Blutzucker senkt.

Es wird in den Langer´hanchen Inselzellen des Pankreas gebildet.

Ich dachte schon, dass Wort Hormon fällt gar nicht mehr! ;-)

Hallo symaskin,

Insulin ist ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel senkt. Falls der Körper nicht genügend Insulin zur Verfügung hat, kann er Zucker nicht richtig verwerten oder speichern. Die Drüse, die Insulin erzeugt, ist die Bauchspeicheldrüse. Sie schüttet auch Glukagon aus. Dieses Hormon erhört den Blutzuckerspiegel und regelt mit Insulin den Blutzuckerhaushalt des Körpers

Liebe Grüsse

FlorentineHonig

Was möchtest Du wissen?