Was ist in meinem Mund?

 - (Schmerzen, Zähne, Mund)

3 Antworten

Das ist eine sogenannte "Schleimhautkapuze" Du hast einen Weisheitszahn bekommen, dadurch ist sie entstanden. Du kannst diese Schleimhautkapuze beim Zahnarzt entfernen lassen. Das ist nicht schlimm und ruckzuck passiert. Die Schleimhaut kann sich nicht mehr entzünden und Dich somit nicht mehr ärgern.

Mit der Nummer solltest du insgesamt mal zum Zahnarzt gehen. Nicht das ich dich beleidigen will.. Aber ein Zauberwort dazu heisst auch "prof. Zahnreinigung" - Meines "Laienwissens" nach ist das i. d. R. eine gutartige Wucherung nach Zahnextraktionen oder intensiveren Zahnfleischverletzungen und dümmstenfalls eine Krebsart die u. a. auch im Missbrauch von bestimmten Substanzen die Wurzel hat. Also: Da ist alles drinn.

Sieht aus wie eine kleine Fleischwucherung.

Zeige es mal deinem Arzt.

Was möchtest Du wissen?