Was ist das? Pickel oder Gerstenkorn?

... - (Medizin, Augen, Pickel)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann manchmal passieren durch verunreinigungen. Geht nach 3 Tagen weg.

Ohne was zu machen? Also kein arzt?

Nein. Ich hatte das allergleiche!

@askcaro

Also eher ein pickel? Und es war bei dir so eine leichte schwellung mit eiter?

@GirlyGirl13

Also ist das dann aufgeplatzt oder einfach abgeschwollen?

Du darfst auf keinen Fall daran reiben.
Normalerweise sollte es nach ein paar Tagen weggehen, schmerzen tut es jedes Mal, wenn man die Augen schließt. Die Stelle schwillt auch leicht an, so war das bei mir:0

@askcaro

Aber wie soll ich mich dann abschminken? ://

Schmink dich ganz normal ab, und bitte benutze, bis das Auge wieder 'geheilt' ist, keine Wimperntusche, kein Eyeshadow etc.

@askcaro

Hatte ich eh vor:) aber platzt das jetzt auf oder schwillt das einfach ab?:o

Das schwillt ab:)

@askcaro

Okay danke dir :))

Kein Ding:)

Ziehe vielleicht auch ein Herpesbläschen in betracht... Diese kommen nämlich nicht nur auf der Lippe vor. Ohren, Nase, Mundhöle, Wangen aber auch Augen können davon betroffen sein. Ca. 90 Prozent der Weltbevölkerung tragen dieses Virus in sich. Doch nur bei circa 20 bis 40 Prozent bricht es tatsächlich aus. Also kann das durchaus möglich sein. In diesem Fall ist dann der Arztbesuch aber dringend ratsam.

Ein Gerstenkorn äußert sich in der Regel durch einen starken brennenden Schmerz, hervorgerufen durch eine Entzündungsreaktion. Die verursacht auch einen verstärkten Tränenfluss. Zu sehen wäre als Gerstenkorn selbst ein weißer Punkt der rundum sichtbar gerötet ist. Das ganze wäre dann auch noch geschwollen und erreichte eine maximale Größe von der eines Gerstenkorns. Dein Bild deutet eher auf eine Talgansammlung hin, die sich eventuell abkapselt. Das fühlt sich dann härter und störender an. Das könnte von Verunreinigungen gekommen sein oder auch durch simple natürliche Abbauprozesse wie etwa ein Pickel. In dem Fall kannst du geeignete Augentropfen verwenden oder auch einfach abwarten. Mit dem Verschwinden musst bis zu zwei Wochen rechnen. Wahrscheinlich wird es aber schneller gehen, insbesondere mit Pflege und Behandlung.

Gerstenkorn. Meine Ärztin hat mir gesagt das das Gerstenkorn quasi wie ein Pickel am Auge ist also kein Unterschied aber du brauchst Augentropfen, die dir der Arzt verschreiben muss.

Wird das noch hässlicher? Muss ich zum arzt oder geht das auch von allein weg? Und: hausarzt oder augenarzt?

Wenn die Stelle schmerzt ist das glaub ein Gerstenkorn^^ ich hab manchmal kleine Pickelchen auf der Wasserlinie aber die sahen nie so aus wie bei dir:/ Vorallem sieht das irgendwie leicht geschwollen aus

Es schmerzt nicht, reibt halt nur am auge :/

Was möchtest Du wissen?