Was ist das für eine Fehlbildung am großen Zeh (vielleicht ein Hallux Valgus)?

 - (Gesundheit, Medizin, Füße)

5 Antworten

Lass mal ein Röntgenbild machen und poste es. Ist wahrscheinlich eine Fehlstellung im Endgelenk. Korrigierbar mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, allerdings ist eine seriöse Beurteilung ohne Röntgenbild nicht möglich.

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Sieht aus wie ein s. g. Hammerzeh, ob es das ist kann nur ein Orthopäde oder Fußchirurg sagen. Hallux Valgus glaub ich eher nicht, ist aber auf dem Bild nicht genau zu erkennen. Ein Hammerzeh kann operiert werden, ein Hallux Valgus auch.

Sicher, dass er nie gebrochen war? Wie war er denn als kleines Kind? Denn einen Bruch am Zeh muss man nicht bemerken, oft verwächst das wieder, ohne dass man es mitbekommen hat!

Also den habe ich wohl seit meiner Geburt so, und ich meine das mein Vater auch so einen Zeh hatte

@CykaBerry

Achso. Gut, dann kein Bruch. Scheint also auch nichts schlimmes zu sein. Wieso fragst du nicht einfach mal deinen Arzt beim nächsten Besuch? (nur der kann es dir mit Gewissheit sagen. Alleine schon aufgrund der Differenzen zwischen Wirklichkeit und Foto.)

@CykaBerry

Dann ist das auch normal wurde halt vererbt.

Das ist kein Hallux valgus, sondern eine verkrüppelte Großzehe, warum auch immer. War vielleicht mal gebrochen.

Ob und was man dagegen tun kann, solltest du mit einem Orthopäden klären.

das sieht auf einmal aus wie diese ZDF werbung, mit dem zweiten geht man besser oder so.. auf jedenfall ganz viele locken habe ich noch in erinnerung, oder so ähnlich.

Was möchtest Du wissen?