Ballett als Hobby, Hallux Valgus...

5 Antworten

fang erst mal mit Ballett in einer seriösen Schule an, 14 ist schon recht spät, aber wenn du wirklich willst reichts noch für Hobbyballett. Zum Spitzentanz brauchst du mindestens 3 Jahre Unterricht auf halber Spitze, die Operation dürfte an der Eignung für die Spitze nicht hinderlich sein, aber nicht jede Fußform ist überhaupt zum Spitzentanz geeignet. Klassischer Tanz ist aber auch auf halber Spitze faszinierend. Ich hatte über 20 Jahre mit Unterbrechung Unterricht und übe heute mit über 60 noch ab und zu ganz minimal. Ballett muß man wollen. Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg dabei

Frage zur Sicherheit deinen Doc, ab wann du tanzen darfst.

Grundsätzlich ist ein Hallux nichts, was den Ballettsport als Hobby beeinträchtigen sollte. Da du ja erst anfangen willst und sicherlich nicht vor 1-2 Jahren dann auf Spitze tanzen kannst, ist die Frage, ob du mit der Hallux -OPO dann auch auf Spitzen tanzen wirst, rein theoretischer Natur. Du mußt zuerst mal Ballett tanzen lernen, bevor es dann auf Spitze gehen kann..

Und dann würde ich zuerst den Doc und dann die Ballettlehrerin fragen. Wir aus der Ferne können weder deine Füße noch dein Tanzvermögen etc richtig beurteilen.

Ich bin mir nicht ganz sicher aber wenn du Schrauben in Fuß hast ist das denn nicht ein bisschen gefährlich?

Deswegen frage ich ;) ich will ja nicht, dass sich da alles verschiebt

Ballett fängt man doch eigentlich von Klein an und mit einen operierten Fuß wird das sicherlich nicht gerade von vorteil sein.

Als Hobby kann man damit auch anfangen, wenn man Erwachsen ist. Ich will ja keine Profi-Tänzerin werden.

Hallo,

die Schrauben dienen nur dazu, den Knochen nach der OP in der richtigen Position zu halten, bis er ganz verheilt ist (dauert etwa 4-8 Wochen), danach erfüllen sie keinen Zweck mehr. Wenn man ganz sicher gehen will, wie weit die Heilung fortgeschritten ist, kann man den Fuß röntgen lassen.

Viele Grüße aus Düsseldorf

Adrian Wiethoff

Was möchtest Du wissen?