Was habe ich da für rote Flecken auf der Haut?

 - (Gesundheit, Medizin, Haut)

5 Antworten

Ich kann mir vorstellen, dass eine Infektion zu Grunde liegt. Es sieht der Wanderröte nach Borrelieninfektion ähnlich, aber die klingt nach ein paar Wochen ab, während die Erreger weiter aktiv sind. Ein Hautarzt sollte sich das angucken und mittels Blutuntersuchung nach typischen Erregern schauen. Bei meiner Tochter waren in ähnlichem Zusammenhang Yersinien festgestellt worden, die wohl nach einer Darminfektion im Blut noch aktiv waren. - Es ist wichtig, dem genau nachzugehen, damit eine evtl Infektion behandelt wird!

Ich habe aber diese Flecken nur an den Beinen ((und nicht überall eher im unteren Teil )) und sie gehen nach 10 Minuten wieder weg :)

@schnuppe29

Ich finde es typisch, dass die Rötung in der Sonne wiederkommt. Es ist wirklich ein weites Feld möglich. Eine evtl Infektion oder Allergie sollte detailliert abgeklärt werden. Erythem - P. Altmeyer: Enzyklopädie der Dermatologie, Venerologie ... www.enzyklopaedie-dermatologie.de/artikel?id=1239

Vielleicht hast du einfach eine gereizte Haut... Solange du kein Juckreiz spürst oder es in irgendeiner Art und Weise wehtut ist denke ich alles gut... Kannst dich ja mal schlau machen, was man gegen gereizte Haut machen kann .. :)

Weichspüler oder Waschmittel ...Lebensmittel oder Umweltallergie !  Das ist so vielschichtig , und sollte von einem Dermatologen getestet-.beraten und behandelt werden

Also wahrscheinlich hast du eine sehr empfindliche haut oder du hast irgendeine allergie aber am besten gehst du mal zum hautartzt

Sieht nar Allergie aus. 

Wenn du das schon so lange hast wie wärs mal mit nem Hautarzt Besuch? 

Ich war beim Hautarzt ""der sagte ist normal im Sinne von Hitze"" aber ich dachte vielleicht hat jemand ein Tipp (

@schnuppe29

Wechsel den Hautarzt lieber. Hol dir eine zweite Meinung.

Was möchtest Du wissen?