Warum ist meine Haut so kalt?

4 Antworten

Dein Geist spielt dir einen Streich. Beispiel, lässt man ein Stück kupfer Tage lang bei Raumtemperatur rum liegen, fühlt es sich kalt oder warm/normal an? Kalt! dann das KLumpfer ist ein sehr guter Wärmeleiter. Bei der Berührung zieht die Wärme aus der Hand ins Kupfer und man selber spühr die eigene Hautoberfläche... die ist dann natürlich kalt... bei raumtemperatur ! ;) deswegen fühlen sich eigene Arme meistens Kalt an und die von anderen meistens warm.

nein. das mit dem kupfer und der raumtemperatur ist was anderes. kupfer beim raumtemperatur fühlt sich kälter an als holz, weil es besser wärme leitet. kalt fühlt es sich dann an, wenn man selbst wärmer ist und das kupfer die temperatur ausgleichen will und einem selbst die wärme entzieht.

das hat mit armen/lebendigen körpern nichts zu tun. die richten sich ja nicht mach raum- sondern nach körpertemperatur, die bei mir scheinbar kühler ist als bei anderen. wenn ich andere leute frage, sagen die ja auch dass meine haut kalt ist.

Häufige Gründe für kalte Haut sind Eisenmangel, Schilddrüsenunterfunktion, Vitamin B12-Mangel oder Magnesiummangel - Störfaktoren die für einen funktionierenden Stoffwechsel und dieser für die Energie-und Wärmebereitstellung verantwortlich ist. Zwecks genauer Diagnose und ggf. Behandlung sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sein.

Danke dir für diese Antwort. Ich werde sicherstellen, dass bei mir alles gut versorgt ist und werde dann sehen, ob sich was ändert.

kann kreislauf bedingt sein oder durchblutung denk aber nicht das es was ernstes ist kannst aber trotzdem zum arzt zieh dich einfach wärmer an

Hast Du ein normales Gewicht?

72kg bei 1,75, bin aber noch im Wachstum

Was möchtest Du wissen?