Warum ist meine Haut so kalt?

4 Antworten

Dein Geist spielt dir einen Streich. Beispiel, lässt man ein Stück kupfer Tage lang bei Raumtemperatur rum liegen, fühlt es sich kalt oder warm/normal an? Kalt! dann das KLumpfer ist ein sehr guter Wärmeleiter. Bei der Berührung zieht die Wärme aus der Hand ins Kupfer und man selber spühr die eigene Hautoberfläche... die ist dann natürlich kalt... bei raumtemperatur ! ;) deswegen fühlen sich eigene Arme meistens Kalt an und die von anderen meistens warm.

nein. das mit dem kupfer und der raumtemperatur ist was anderes. kupfer beim raumtemperatur fühlt sich kälter an als holz, weil es besser wärme leitet. kalt fühlt es sich dann an, wenn man selbst wärmer ist und das kupfer die temperatur ausgleichen will und einem selbst die wärme entzieht.

das hat mit armen/lebendigen körpern nichts zu tun. die richten sich ja nicht mach raum- sondern nach körpertemperatur, die bei mir scheinbar kühler ist als bei anderen. wenn ich andere leute frage, sagen die ja auch dass meine haut kalt ist.

Häufige Gründe für kalte Haut sind Eisenmangel, Schilddrüsenunterfunktion, Vitamin B12-Mangel oder Magnesiummangel - Störfaktoren die für einen funktionierenden Stoffwechsel und dieser für die Energie-und Wärmebereitstellung verantwortlich ist. Zwecks genauer Diagnose und ggf. Behandlung sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sein.

Danke dir für diese Antwort. Ich werde sicherstellen, dass bei mir alles gut versorgt ist und werde dann sehen, ob sich was ändert.

kann kreislauf bedingt sein oder durchblutung denk aber nicht das es was ernstes ist kannst aber trotzdem zum arzt zieh dich einfach wärmer an

Hast Du ein normales Gewicht?

72kg bei 1,75, bin aber noch im Wachstum

Hitzegefühl Nachts?

Starkes Hitzegefühl in der Nacht.

Ich weiß nicht was los ist mit der Frage, ich krieg da keine Abstände rein. Seit zwei Nächten wache ich in der Nacht auf mit gefühlt sehr warmer Körpertemperatur. So als ob ich mir eine Wärmeflasche angezogen hätte. Ich habe auch wirklich warme Stellen am Körper. Ich schwitze nicht, mein Blutdruck ist nicht zu hoch oder niedrig. Was kann das sein? Fieber? Wenn mir jemand ins Gesicht fassen würde, würde man denken das ich Fieber habe. Fast jeder Stoff fühlt sich zu warm auf der Haut an und das Fenster ist über Nacht offen. Es ist schon warm und Wind gibts auch nicht aber das kenne ich so nicht, ich hatte das noch nie und es ist komisch und lässt mich nicht schlafen. Fühlt sich an als ob die Wärme in mir ist und auch wenn ich halbnackt schlafe, sind nur meine Füße kalt aber Oberkörper, Oberschenkel bleiben warm. Ich merke auch das es zu kalz wird wenn ich halbnackt schlafen will, wie geschrieben werden meine Füße kalt, ich friere ein wenig. Aber sonst bin ich warm. Und fühle diese unangenehme Hitze. Das ist ganz komisch und sehr schwer zu beschreiben. Kann das einfach psychisch sein? Das ist fast so als ob kein Luft da ist und mir ist einfach heiß. Kennt ihr sowas? Denn ich schwitze auch nicht. Das ist schon ein wenig gruselig so ein Gefühl als ob man von innen heraus brennt und das irgendwie nicht weg kriegen kann. Und es ist sehr unangenehm und komisch. Temperatur an zwei verschiedenen Stellen gemessen. Einmal 36.5 und einmal 36.0. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?