Warum färbt ein bestimmter Goldring meine Haut schwarz?

10 Antworten

"an manchen Tagen" kann man auch wörtlich nehmen..Frauen haben da an "eben manchen Tagen" Probleme mit Edelmetallen.Weil der Hormonhaushalt anders ist als sonst und sich auch der Hautschweiß verändert-dann reagiert auch das Gold-bzw. die Zusatzlegierungen in dem Gold.Der Metallabrieb hinterlässt dann einen schwarzen Fingen..zieh mal eine supergereinigte Kette durch ein weißes Tuch-zu 99% hast du da auch einen dunklen Streifen-Metallabrieb halt. Viel machen kann man da nicht-Feinvergolden evtl-lohnt aber oftmals nicht.

Ich bin ein Mann und hab das selbe Problem mit einem 14K Ring

Wenn dieser Goldring aus 8 karätigem Gold (0333) besteht, dann ist das nur zu einem Drittel Gold, der Rest sind dann Metalle wie Silber, Kupfer, Zinn oder Zink. Selbst bei 14 (0585) karätigem Gold sind fast die Hälfte der Legierung kein Gold.

Und diese Beimischungen können ganz schön abfärben. Das hat natürlich mit dem Blut nichts, aber auch garnichts zu tun. Nur die Zusammensetzung des Schweißes, die ja nicht immer gleich ist, hat Einfluss darauf, ob der Ring abfärbt oder niucht.

Ein Goldring besteht ja nie zu 100% aus Gold - dann wäre er viel zu weich - sondern immer aus einer Legierung mit anderen Metallen.

Vermutlich ist dort ein Metall enthalten, das entweder immer oder speziell auf Deiner Haut solche Spuren hinterlässt.

Das kann an der speziellen Zusammensetzung Deines Schweisses liegen und dann lässt sich da wohl so nichts ändern.

Kommst du eventuell mit Penatencreme in Kontakt, weil du ein Baby hast? Bei mir war das damals der Grund für die Schwarzfärbung unter dem Goldring. Ich habe lange gebraucht, bis ich das rausfand.

Wenn der Ring wirklich aus Gold ist , könnte es sein , dass mit deinem Blut etwas nicht in Ordnung ist . Du solltest es einmal vom Arzt untersuchen lassen um Gewißheit zu bekommen . Ich will dir keine Angst machen , aber das könnte ein Grund sein warum deine Haut schwarz wird .

Nachtrag : Ansonsten lass erst einmal den Ring prüfen , ob er wirklich aus Gold ist , oder nur vergoldet ist

Verstehe den Zusammenhang zwischen "Blut nicht in Ordnung" und der Verfärbung durch den Ring nicht.

Könntest Du das bitte näher erkären ?

@Auskunft

Wenn etwas mit dem Blut nicht in Ordnug ist , kann es sein , dass das Blut auf die Legierung des Goldes reagiert und somit die Haut schwarz wird .

@odemtann

Das hört sich für mich so ungewöhnlich an, dass ich gerne wüsste, woher diese Erkenntnis stammt. Kannst Du das irgendwie belegen (Klartext: Wo steht das?) ?

@Auskunft

Vielleicht solltest du mal mit deinem Hautarzt darüber sprechen , der kann dir das sicher viel besser und anschaulicher erklären .

Was möchtest Du wissen?