Warum brennt Sambuca obwohl er auch nur 40% hat?

3 Antworten

Danke für die schnellen Antworten! Auch eine meiner ersten Theorien war das Docht-Wachs-Prinzip wie bei einer Kerze. Zum Test habe ich dann aber 2 Gläser mit Sambuca nebeneinander gestellt. Eins mit und eins ohne Bohnen. Jedoch es brannten beide. Auch die Intensität war bei beiden gleich. Daran konnte es also nicht liegen. Eventuell liegt es an der Zusammensetzung des Sabucas???

Sambuca brennt nur, wenn man ihn vorher warm macht. Oder man tut ein paar Kaffeebohnen rein. Die wirken dann wie ein Docht bei einer Kerze.

Wenn man etwas mit Cognac oder Calvados flammbiert, muß man den Alkohol leicht warm machen, damit er brennt. Mit Vodka würde das auch funktionieren, ist aber relativ sinnlos, weil der Vodka so gut wie keinen Eigengeschmack hat. Nach dem Verbrennen des Alkohols bliebe nur Wasser zurück.

http://www.wer-weiss-was.de/theme51/article2840760.html

Faszinierend!

@Kaffeesatz

Dabei sitzt meine Frisur heute gar nicht :)

@kaesbrot

Hübsche Frauen kann nichts entstellen ;-)

@Kaffeesatz

Oh, fühle mich sehr geehrt....füßemittigerpantoffelnuntermtischbaumeln

Habe mich mal gewundert das jemand es geschafft hat, selbst35%igen zum brennen zu bringen. Die Lösung war: Mach das Glas heiß dann geht es. Prost

Was möchtest Du wissen?