Wann zahlt die Kasse eine Leberfleckentfernung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre schon richtig!

Aber in Deinem Fall stören sie ja, sie Jucken, also ein med. GRund, etwas zu machen und wenn der YArzt sagt, die müssen weg, dann muss sie K.Kasse bezahlen,!

Bei Dir Jucken und stören sie, also ein Grund, dass die Kasse zahlt!

L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

geh damit zum Hautartzt der wird dir mehr sagen können. Wenn der Arzt meint das es nötig oder besser ist die wegzumachen dann bekommst du es auch bezahlt.

Wenn der Arzt Dir bescheinigt, dass ein Leberfleck durch ständiges Reiben entarten könnte, dann zahlt es die Krankenkasse. Könnte ja grade beim BH-Bügel so sein, man kann über alles reden.

Geh zum Hautarzt, wenn das keine Gründe sind um sie zu entfernen !! Und das zahlt dann die Krankenkasse. Solltest halt nicht sagen,das sie dich stören sondern das sie wehtun .

Ob es medezinische Gründe sind oder nicht, kann Dir nur der Hautarzt Deines Vertrauens sagen.

Was möchtest Du wissen?