Verbrennung im gesicht brand blasen?

4 Antworten

Du musst die Wunde vor allem schnell und gut behandeln lassen.

Mein Sohn bekam, als er ein Jahr alt war, zunächst Gelplatten aufs Gesicht, sobald die Haut abgeheilt war, wurde mehrmals täglich mit Bepanthen eingecremt.

Das ist aber 19 Jahre her und wird vielleicht heute anders gemacht. Die Erstversorgung ist das A und O.

Gute Besserung!!

Wenn es nur Blasen sind, heilt es wahrscheinlich ohne Narbenbildung hab. Nach 1-2 Jahren dürfte sich das wieder vollständig  regeneriert haben. Kann sogar sein, dass an der Stelle der Bart stärker wächst. Hab das an meinem Hals erlebt,  der ist auf der rechten Seite als Kind verbrüht gewesen und entsprechend vernarbt. Auf den Stellen, wo keine Narben sind,  fing damals der Bartwuchs eher an, als auf der anderen Seite und ist dort leider auch stärker.

Das kommt ganz darauf an wie die Wunde verheilt, das kann man nicht zu 100 prozent sagen denke ich

Und natürlich ist es auch davon abhängig, wie stark die verletzung ist

Du könntest Glück haben warte ab dann siehst du es ja

Was möchtest Du wissen?