Urologe oder Hautarzt ( Penisleiden)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Urologe 78%
Hautarzt 22%

9 Antworten

Urologe

Wenn er schon beim Hautartz war, kann ein zusätzlicher Besuch beim Urologen nicht zum Schaden sein. Auch dieser Facharzt kennt sich mit Penisproblemen aus, auch wenn es nur die Vorhaut betrifft.

Urologe

Ausserdem möchte ich darauf hin weisen: Wenn bei Dir alles in Ordnung ist, er aber immer wieder Pilze bekommt, hat er entweder ein völlig ruiniertes Immunsystem (ist er z. B. oft erkältet?) oder er geht Dir aber sowas von fremd...

also, eine pilzbehandlung kann nur wirksam sein, wenn ihr beide behandelt werdet, sonst steckt ihr euch gegenseitig immer wieder an. am besten wählt ihr einen hautarzt, der gleichzeitig spezialist für geschlechtskrankheite ist und werdet beide dort vorstellig.

Ja aber bei mir ist ja nichts. Ich lasse mich ja untersuchen aber ich habe nicht mal kleinste Pilzrückstände...

@honeybabe21

Das heißt nichts. Eine Frau kann auch "lediglich" Überträger sein. Heißt nicht, dass du es auch haben musst. Oder er hat es sich woanders her geholt!

@jomanoal

tut mir leid aber kannst du mir das mit dem Überträger nochmal erklären? Das wäre nett :) Danke

@honeybabe21

das ist in der tat verwunderlich, sofern es ein pilz bei ihm ist. begleitend zur therapie, sollte dein freund auch seine unterwäsche behandeln. normales waschen ist evtl. nicht ausreichend. am besten weicht er sie vor dem waschen in eine desinfektionslösung (z.B. incidin, gibt es in der apotheke, nach packungsbeilage ansetzen) ein.

@jomanoal

aber selbst bei einer überträgerin müsste ein abstrich positiv ausfallen.

@flirtheaven

ok danke für deine Hilfe. Aber ich denke halt auch nicht das es ein Pilz ist, da ich ja sonst auch wie du ja schriebst etwas haben müsste oder wenigstens der Abstrich wäre Positiv...

@honeybabe21

Überträger heißt, du hast das und überträgst es, ohne dass sich die Symptome bei dir entwickeln.

die antwort von jomanoal ist so was von daneben und unqualifiziert, lass dir bitte nichts einreden. ich würde zum hautarzt gehen, der macht abstriche und untersucht diese, dann kann an sehen, was die erreger sind und diese dann auch gezielt behandeln. dein freund soll auch die salbe mitnehmen, die ihm geholfen hat, dann hat der arzt schon mal einen anhaltspunkt. übrigens brauchst du keine überweisung, kannst so hingehen.

danke ich weiß. Er war ja einmal da und es wurden Abstriche gemacht vor zwei Wochen. Aber er wurde nicht kontaktiert.

Urologe

ne kleine detail frage, habt ihr geschützen oder ungeschützen gv? also mit gummi oder ohne?

denn wenn mit solltet ihr mal gucken ob er vlt. ne latexallergie hat, ich kenne mich nicht aus aber es KÖNNTE eine möglichkeit sein.

ansonsten würde ich zum urologen gehen bevor ihr das nächste mal sex habt.

Ohne Gummi