unangenehmer Geruch im Intimbereich ("fischgeruch")?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an der Kombination deines Samens mit ihrem Scheidensekret und ist absolut normal.

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort! Wir glauben auch nicht, dass es an einer Infektion liegt, da es ja auch keine anderen Symptome dafür gibt. Und das mit Der Reaktion meines Samens und ihrem Scheidensekret scheint uns im Moment auch als plausibelste Anwtwort.

Hi, "Fischgeruch" kommt dann zustande, wenn das Scheidenklima nicht mehr stimmt.Das Scheidenklima ist auf Milchsäurebakterien aufgebaut. Da bei Frauen der Abstand zwischen Anus (=Dickdarmausgang) und Scheideneingang ngering ist, können beim Stuhlgang und anschließendem Abwischen Coli-Bakterien in die Scheide kommen. So entsteht der Geruch. Kaufe Eufiolac Verla-Zäpfchen, die nehmen sofort den Geruch weg, sobald sie in der Scheide geschmolzen sind. Slipeinlagen oder Vorlagen verwenden, da beim Schmelzen der Zäpfchen Flüssigkeit austritt! Dazwischen kann man auch mal eine 2-wöchige Kur mit Döderlein-Bakterien machen, anschließend dann 10-12 Tage Eufiolac-Verla-Zäpfchen. Damit stabilisiert man wieder das Scheidenklima. Wenn der Geruch nach dem Geschlechtsverkehr auftritt kann das auch damit zusammenhängen, dass der Penis vorher versehentlich an den Anus herangekommen ist, bevor er an die "richtige Stelle" kam. Aufpassen beim Abwischen nach Stuhlgang. Immer nach hinten abwischen, nie nach vorne! Die genannten Zäpfchen muß man selbst zahlen, zahlt die Krankenkasse nicht! Wenn man immer wieder das gleiche Problem hat, unbedingt den Gynäkologen aufsuchen, ob evtl. was anderes dahintersteckt (Pilzinfektion etc.).

Hi, bitte ausser morgens und abends im Schritt gründlich mit Warmem Wasser (evtl mit seifenfreie Waschlotion mild) Lasst alle zäpfchen und krams weg (es sei denn ihr verhütet mit sowas :-) ) etwas geruch der dann noch bleibt ist ganz natürlich.. er sollte aber nicht unangenehm sein... anson sten arzt fragen wenns so schlimm "stinkt" ;-))

hmm... würde deine freundin auch zum gyn schicken weil sie höchstwahrscheinlich eine infektion hat.

Sie sollte zum Arzt gehen. Irgendetwas hat sie sich eingefangen. Oder Du und hast es an sie weiter gegeben.

Was möchtest Du wissen?