uhr hinterlässt schwarze flecken am arm?

4 Antworten

WEnn Du krank bist, schwitzt Du anders und das wirkt sich auf Deine Uhrenarmbadn aus. ich reinige jeden morgen das Urenarmband mit einem weichen Tuch, damit kann ich das sehr einschränken!

Jeder reagiert anders auf Metalle, bei mir löst sich fast alles auf....wenn man Krank ist wird es meist noch schlimmer.....ich hab deshalb ein durchgehendes Uhrenarmband....kein Metallkontakt!...

ja, so weit war ich auch schon.man sagte mir das hängt damit zusammen wenn man eine krankheit ausbrütet.die uhr ist ja nicht rein silber,also um es genau zu sagen von esprit.probiere es aber trotzdem,danke!

Eigentlich ganz normal, wenn es sich in Grenzen hält! Wenn Du bestimmte Medikamente nehmen musst, tritt das, besonders bei Psychopharmaka mit Sicherheit ein!

danke,das denke ich auch!

Was möchtest Du wissen?