Über Nacht orange/braune Flecken an der Hand?!?!?

5 Antworten

Das hast du sehr bildlich beschrieben. ;-)

Jedoch ist auch mir heute morgen, nach dem Aufstehen ein genau solcher

Fleck in der Handinnenfläche aufgefallen. - Ich bin gleich zum Arzt, nachdem

ich mich im Internet verrückt gemacht hatte und noch immer keine Antwort wusste.

Der Arzt hat es sich angesehen und mir erklärt, dass es eine Quetschung unter der Haut wäre. - Ebenso hat er mir erklärt wie es zu dieser Verfärbung kommt. - Es sei im Grunde harmlos, kann jedoch manchmal sogar Wochen dauern, bis es wieder abgeheilt ist. - Ich hoffe meine Antwort hilft etwas.

Hallo,

das hatte ich letzte Woche auch und ich hatte auch Mandarinen gegessen. Hat das was damit zu tun gehabt?

Mfg

Bei mir kam das davon das ich ein Zahnstocher hielt und ihn angezündet habe mit einem Feuerzeug.. so aus Langeweile rum gespielt und dann hatte ich am nächsten Tag so braune flecken am finger wo ich den Zahnstocher hielt, die dann erst nach paar Tagen abgingen.

Könnte sein das irgendwas mit der Mandarine ist... Vielleicht irgendwelche komischen Sporen.

Mandarinen machen keine Sporen.

@HelpfulHelper

Aber sie können Pilzsporen auf der Oberfläche haben!

Das ist die 'Kackbraune Mandarin-Fleck-Krankheit'! Die bekommt man, wenn man mit der Hand den Sack Mandarinen trägt und sie später dann auch noch in der Hand hält.

Scherz beiseite! Wenn es ernst sein sollte, würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen. Aber so wie es scheint, ist es wohl doch nicht wirklich schlimm. Vielleicht hat sich nur deine Haut durch die Mandarinenschale eingefärbt...?!

Was möchtest Du wissen?